Direkt zum Inhalt

Ing. Richard Metzenbauer verlässt Bilfinger Berger

01.03.2011

Ing. Richard Metzenbauer scheidet auf eigenen Wunsch per Ende Juni nach genau 37 Jahren aus dem Bilfinger Berger-Konzern aus.

Bereits Ende Februar zog sich der ausgebildete Bauingenieur in Einvernehmen aus der Geschäftsführung der österreichischen Bilfinger Berger Baugesellschaft mbH zurück, die er seit dem Markteintritt im Jahr 1984 geleitet und zu einem erfolgreichen Unternehmen ausgebaut hat.

Die Geschäftsführung der Bilfinger Berger Baugesellschaft mbH besteht somit aus DI Ludger Koch und Rudolf Kraft.

 

Autor/in:
Redaktion Bauzeitung
Werbung

Weiterführende Themen

News
11.12.2013

Mit Beginn des Jahres 2014 übernimmt die Würth-Hochenburger GmbH den Teilbereich "Bauprodukte" der Fa. Nägelebau GmbH.

News
11.12.2013

Teckentrup bietet im Bereich Türen und Tore Lösungen für alle Größen an. Nun will das Unternehmen mit einer Niederlassung seine Aktivitäten in Österreich verstärken.

News
27.11.2013

Die Firmengruppe Eder bietet auch kommendes Jahr wieder ein umfassendes Schulungsprogramm für Baumeister und Planer an. Das Thema des Expertenforums 2013/14 lautet „Massivhäuser richtig planen und ...

News
27.11.2013

Für die Errichtung und Gestaltung des Dorfplatzes in Wopfing erhielt Baumit Wopfinger den Anerkennungspreis "Maecenas Niederösterreich". Der Preis wird jedes Jahr für außergewöhnliche ...

News
27.11.2013

Der neue Volvo-Vertriebspartner Ascendum will die Umsätze und den Gewinn kräftig steigern. Die neuen Märkte in Zentraleuropa sollen dazu beitragen.

Werbung