Direkt zum Inhalt

Internationaler Lectura-Kran-Guide 2010

01.06.2010

Zum Heben immer größerer und schwererer Lasten werden immer raffiniertere Krane konstruiert. Sei es beim Heben von Baumstämmen, Containern, ganzen Häusern oder Windrädern mit mehr als 100 Meter Höhe und 80 Tonnen Gewicht.. Dies zeigte sich deutlich auf der „bauma 2010“ in München.

Der im Nürnberger Lectura-Verlag erschienene Kran-Guide listet alle Hersteller mit Maschinenarten, Typen sowie Neu- und Gebrauchtpreisen der letzten 15 Jahre auf.

Das Taschenbuch erscheint im A5-Format in acht Sprachen, auch in russisch und chinesisch. Es enthält alles Wissenswerte über die kaum noch von Menschenhand bedienbaren „Arbeitsriesen“ und über deren computergesteuerte Sicherheit. Hintergrundinformationen, Ausstattungsvarianten sowie technische Daten sind übersichtlich nachzulesen. Jede Maschinenart ist auch bildlich dargestellt, so dass auch ein Laie einen Turmkran von einem Raupen-, Mobil-, oder Autokran unterscheiden kann. Auch sämtliche Hersteller sind mit kompletter Adresse aufgelistet.

Lectura Fachverlag, Printausgabe 139 Euro, CD 176 Euro, ISBN: 978-3-921323-21-2

Autor/in:
Redaktion Bauzeitung
Werbung

Weiterführende Themen

News
02.11.2010

Die Wienerberger AG gibt heute die Akquisition der restlichen 25% der Semmelrock International, dem führenden Anbieter exklusiver Flächengestaltung aus Beton in Österreich und Zentral- und ...

News
25.10.2010

Eine technische Meisterleistung durch ÖBB-Ingenieure fand jetzt beim Österreichischen Tunneltag in Salzburg ihre Anerkennung! Die „International Tunneling Association“ vergab ihren diesjährigen ...

Werbung