Direkt zum Inhalt

Jubiläum und Erweiterung abgeschlossen

29.06.2014

Pfeifer Seil- und Hebetechnik feierte den 40er mit einer Benefiz-Veranstaltung und gleichzeitig wurde der erweiterte Firmensitz vorgestellt. 

Rechtzeitig zum 40-jährigen Bestehen von Pfeifer Österreich  konnte der Erweiterungsbau von Pfeifer Seil- und Hebetechnik in Asten bei Linz abgeschlossen werden. Gefeiert wurde bei einem Kundenevent aber nicht nur die Fertigstellung sondern auch der erzielte Rekord-Umsatz von 7,5 Millionen Euro im Vorjahr und eine erfolgreiche Benefiz-Tombola zugunsten der Kinderkrebshilfe.

 

Projekt Sonneninsel

Den Benefiz-Charakter der Firmenfeier unterstrichen Spenden sowie das Ergebnis der Tombola. Insgesamt kam ein Betrag von 8.000 Euro zustande. "Es freut mich, dass wir gemeinsam mit unseren Kunden, Lieferanten und Mitarbeitern bei diesem Event diese beachtliche Summe erreicht haben“, erklärt Michael Stadler, Geschäftsführer von Pfeifer Seil- und Hebetechnik Österreich. „Damit unterstützen wir die Österreichische Kinder-Krebs-Hilfe sowie deren Projekt Sonneninsel in Seekirchen am Wallersee.“

Autor/in:
Redaktion Bauzeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Anhand des Bauvorhabens ­Kindergarten Schwoich wurde in ­einer Studie der Einsatz von BIM unter die Lupe ­genommen und auf ­seine Praxistauglichkeit für KMUs hin überprüft.
Aktuelles
13.10.2020

BIM-Punktlandung: Wie BIM in der Praxis eingesetzt werden kann und welche Vorteile sich daraus ergeben, zeigt eine aktuelle Forschungsstudie am Beispiel der Kindergartenerrichtung in Schwoich.

Während des 3D-Betondruck-Vorgangs können manuelle Arbeiten durchgeführt werden.
Aktuelles
13.10.2020

Schicht für Schicht: Das zweigeschoßige Einfamilienhaus mit 80 Quadratmeter Wohnfläche pro Geschoß entsteht in Beckum.

Gemeinsames Projekt: Lehrlingsexpertin Petra Pinker (l.) und Unternehmensberaterin Sabine Trnka, Geschäftsführerin von Mmittelpunkt Consulting und Partnerin bei Acon Management Consulting, haben gemeinsam das Coaching-Projekt Lean4Future ins Leben gerufen.
Aktuelles
07.10.2020

Die Spielregeln für die junge Generation sind andere geworden. Work-Life-­Balance und der Sinn in der eigenen Arbeit sind wichtiger denn je, wie Petra Pinker und Sabine Trnka im Interview erklären ...

Recht
07.10.2020

Der Umgang mit Unternehmern, die im Verdacht von verbotenen Absprachen stehen, ist von Auftraggeber zu Auftraggeber unterschiedlich.

Recht
07.10.2020

Ein nicht zu unterschätzendes Haftungsrisiko stellen „öffentlich-rechtliche“ Prüfpflichten dar, aber nicht immer werden diese Aufgaben in der Praxis ernst genommen.

Werbung