Direkt zum Inhalt
Bürgermeister Horst Gangl, Profibaustoffe-Geschäftsführer Michael Beier und ÖVP-Landesrat Karl Wilfing (v. l.).

Korken knallen

13.10.2015

Zum Firmenjubiläum gibt es für Profibaustoffe Austria eine neue Verwaltungszentrale.

Die Profibaustoffe Austria GmbH hatte gleich zweifachen Grund zur Freude: Mitte September feierte der Traditionsbetrieb sein 130-jähriges Bestehen und die Neueröffnung der Verwaltungszen­trale in Ernstbrunn. Mit der Investition in den heimischen Standort unterstreicht Profibaustoffe seine Verbundenheit zur Region.

Rund 600.000 Tonnen Baustoffe produziert die Profibaustoffe Austria GmbH jährlich gemeinsam mit ihren beiden Tochter­gesellschaften in Ungarn und Tschechien und beschäftigt insgesamt 130 Mitarbeiter. Das Unternehmen steckt beträchtlichen Aufwand in Forschung und Entwicklung und fokussiert sich auf die Produktion und Vermarktung von hochwertigen Baustoffsystemen für Wand, Boden, Fassade, Garten, Straßenbau und Industrieanwendungen. Das Festprogramm spiegelte eine Mischung aus Innovationsfreudigkeit, internationalem Wachstum und regionaler Verbundenheit wider. Als Ehrengäste begrüßte Geschäftsführer Michael Beier unter anderem Landesrat Karl Wilfing, den Vizepräsidenten der WKNÖ Christian Moser sowie den Ernstbrunner Bürgermeister Horst Gangl und Pfarrer Stanislaw Kosciolek.

Autor/in:
Redaktion Bauzeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Seit März 2019 ist die Umfirmierung der BEZ Baustoff-Einkaufs-Zentrale GmbH in die Eurobaustoff Österreich GmbH vollzogen. „Wir freuen uns, dass wir nun mit zusätzlichen Schwung unser komplettes Leistungsportfolio anbieten können", sagt Geschäftsführer Hartmut Möller.
Aktuelles
03.09.2019

Die ehemalige BEZ-Baustoff-Einkaufs-Zentrale Gmbh gewinnt unter neuem Namen zusätzliches Marktpotenzial.

v.l. Richard Thrainer, Baumeister Anton Rieder und Marco Osl bei der Eröffnung des neuen Kompetenzzentrums.
Aktuelles
02.09.2019

Riederbau hat sein Kompetenzzentrum für digitales Bauhandwerk eröffnet.

Firmenfeier 30 Jahre Bauatelier Schmelz Salomon: v.l. ÖKR Maria Forstner, Tatjana Salomon, Winfried Schmelz, Landesinnungsmeister Robert Jägersberger und Michaela Smertnik vom NÖ Bau Energie und Umwelt Cluster.
Aktuelles
18.06.2019

Baumeister Winfried Schmelz und Tatjana Salomon vom Bauatelier Schmelz Salomon luden ihre Baufrauen und Bauherren, Baupartner, Konsulenten, Bekannte und Freunde zur 30-Jahr Feier ins Gartenhotel ...

Das Rhomberg Bau Team der Niederlassung Wien mit CEO Ernst Thurnher sowie Geschäftsführer Martin Summer im neuen Bürogebäude im Wiener Hauptbahnhof.
Aktuelles
07.05.2019

Rhomberg Bau feiert die Eröffnung neuer Büroräumlichkeiten am Wiener Hauptbahnhof. 

Martin Strobl (Category Manager Fliese Quester) und René Rieder (GF Quester)
Aktuelles
25.03.2019

Auch wenn das Geschäftsjahr 2018 bei Quester nicht ganz nach Plan lief, unzufrieden ist man nicht. Für heuer stehen Investitionen und Weiterentwicklungen bevor, egal ob digital oder analog.

Werbung