Direkt zum Inhalt

Kritischer Blick auf Wiener Großbauten

07.10.2011

Ein einjähriges Forschungsprojekt des Instituts für Kunst und Architektur der Akademie der Bildenden Künste war Ausgangspunkt für einen Blick auf die "Megakomplexe Wiens".

Im Fokus stehen das AKH, das ORF-Zentrum, die Wirtschaftsuni und der Wohnpark Alt Erlaa. Anhand dieser Großbauten beleuchteten Studierende die Architektur der Nachkriegsmoderne aus heutiger Sicht.

Zwei Aspekte fließen in der Ausstellung zusammen. Einerseits erfolgt die Analyse hinsichtlich Zustand, Nutzung, Ästhetik, Geschichte und Akzeptanz der Gebäude. Andererseits zeigt die Ausstellung die damit zusammenhängenden Entwürfe, Lösungsvorschläge und Interpretationen der Studierenden.

Freier Eintritt

 

Die Ergebnisse des Forschungsprojekts sind bis 16. Oktober im Mehrzwecksaal des Semper Depots bei freiem Eintritt zu sehen. Geöffnet ist die Ausstellung von Dienstag bis Sonntag, jeweils 12 bis 19 Uhr.

 

Autor/in:
Redaktion Bauzeitung
Werbung

Weiterführende Themen

v.l.:Horst Ache (Geschäftsbereichsleiter Generalunternehmen und Prokurist, Unger Stahlbau), Heimo Pascher (Technischer Geschäftsführer Austrotherm), Klaus Haberfellner (Geschäftsführer Austrotherm Gruppe), Johann Moser (Vize-Bürgermeister Stadtgemeinde Purbach) beim Spatenstich zur Errichtung neuer Lagerhallen für die Fertigwaren.
Aktuelles
14.09.2020

Der Dämmstoffspezialist startet mit einer Investitionsoffensive in den Herbst. Neue Gebäude und Anlagen werden errichtet, Abläufe werden durch Digitalisierung effizienter. 

„Das schlimmste mag hinter uns liegen, aber die Erholung ist nach dem Corona-Lockdown frühzeitig zum Erliegen gekommen.
Aktuelles
09.09.2020

Die Unternehmen der WKÖ-Sparte Gewerbe und Handwerk sind von wirtschaftlicher Normalität weit entfernt. Konjunktur-Impulse könnten Umsatzverluste minimieren. 

Recht
21.09.2020

Unzuverlässigen Unternehmern droht nach dem Bundesvergabegesetz 2018 (BVergG) eine jahrelange Vergabesperre.

Recht
21.09.2020

Es obliegt dem Kläger, einen behaupteten Mangel zu beweisen. Gemäß § 924 ABGB leistet der Übergeber nur für Mängel Gewähr, die bei der Übergabe vorhanden sind. 

Bauhandbuch
14.09.2020

Einmal im Jahr liefern wir Ihnen in Zusammenarbeit mit der WKO umfassende Kalkulationsbeispiele für Baugewerbe und -industrie.

Werbung