Direkt zum Inhalt

Makler-Abteilung der Bau & Boden-Gruppe unter neuer Führung

02.11.2010

Der gebürtige Linzer Andreas G. Mayr, MBA, 34, leitet ab sofort das Makler-Team der Bau & Boden-Gruppe in Linz und koordiniert die Partnerbüros in Oberösterreich, Salzburg sowie Wien. Der ausgebildete Finanzmanager, Immobilientreuhänder und Berufspilot war zuletzt bei der Real-Treuhand  Immobilienvertriebs GmbH der Raiffeisen Landesbank OÖ beschäftigt.

Nach einer Ausbildung als Nachrichtentechniker und mehrjähriger Berufspraxis u.a. bei Telekom Austria absolvierte Mayr ein Masterstudium mit Schwerpunkt Finanzmanagement sowie einen Universitätslehrgang „Essentials of Management“ am Henley Management College in Oxfordshire, England. 2006 startete der Ausdauersportler seine Berufspilotenausbildung und landete als fertig ausgebildeter Immobilientreuhänder seit 2009 bereits zahlreiche Erfolge.  

 

Als Konsulent war er für die Bau & Boden-Gruppe schon seit Mitte 2010 u.a. für die Betreuung bzw. Vermittlung von Immobilienportfolios (Zinshausbereich, Gewerbe), Projektentwicklung sowie in der Immobilienbewertung tätig: „Mit Andreas Mayr haben wir einen Team-Leiter gefunden, der sowohl den Markt als auch unser Unternehmen bereits sehr gut kennt, dank seiner Managementausbildung auch einiges in der Abteilung neu organisieren kann und dank seiner Kontakte auch eine hervorragende Schnittstellenfunktion nach außen ausüben kann“, freuen sich die Bau & Boden-Geschäftsführer Christian Sturm und Andreas Ortner über den dynamischen Neuzugang. Insgesamt umfasst das Maklerteam der Bau & Boden-Gruppe derzeit 14 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter; Tendenz steigend.

 

Kurzinformation zur Bau & Boden Immobiliengesellschaft m.b.H.:

Die BAU & BODEN Immobiliengesellschaft m.b.H. wurde 1963 in Linz gegründet und entwickelte sich in den letzten Jahren zu einem der größten Komplettanbieter im Bereich Immobilien in Oberösterreich und in Wien. Pro Jahr werden Objekte im Wert von rund 90 Mio. Euro vermittelt, darüber hinaus werden Immobilien auch entwickelt, gebaut und verwaltet.

 

Kernmarkt von Bau & Boden ist der Raum Oberösterreich sowie Wien. Für die Bereiche Mühlviertel und Salzkammergut wurden eigene Filialen eingerichtet.

 

Für die Geschäftsführung zeichnen Christian Sturm, Andreas Ortner und im Bereich „Beteiligungen“ seit Jänner 2008 auch Peter Pammer verantwortlich. Zum Unternehmen gehören überdies die Töchter Bau und Boden Kapital GesmbH, die nur reinen Immobilienhandel durchführt und OST Real Immobilienmanagement GmbH, die Objekte saniert (vorwiegend Zinshäuser) und anschließend im Bestand behält. Maßgebliche Netzwerkpartner sind die BAUWERK Objekterrichtungs GmbH, die Architec Bauträger GmbH (Beteiligung jeweils 66%), die IPV ImmobilienprojektvertriebsgmbH (Beteiligung 33%) sowie die Wohnbau 2000 HausverwaltungsgmbH und die Linzer Immobilienbörse.

  

Pressekontakt:

Pressestelle Bau & Boden, c/o Melzer PR Group, Tel.: +43-(0)1-526 89 080

E-Mail: [email protected], www.melzer-pr.com

Autor/in:
Redaktion Bauzeitung
Werbung

Weiterführende Themen

News
24.04.2013

Anfang April zeichnete das Forum mineralische Rohstoffe drei Rohstoffe gewinnende Unternehmen für besondere Leistungen in den Bereichen Umwelt, Wirtschaft und Soziales mit den ...

News
07.11.2012

Mit einer symbolischen Schlüsselübergabe von Bundesimmobiliengesellschaft (BIG)-Geschäftsführer Hans-Peter Weiss an Johannes-Kepler-Universitätsrektor Richard Hagelauer wurde am 23. Oktober der ...

News
29.08.2012

Mit 220 Metern und 60 Ebenen wird der DC Tower 1 das höchste Gebäude Österreichs. Für das äußerst schlanke zukünftige Wahrzeichen der Stadt nach einem Entwurf von Dominique Perrault erarbeitete ...

News
25.07.2012

Anfang Juni wurden in Linz von Umwelt-Landesrat Rudi Anschober die OÖ Landespreise für Umwelt und Nachhaltigkeit verliehen. Für ihr Projekt, die Entwicklung einer ökologischen Hanffaserdämmplatte ...

News
04.07.2012

Die Xella Gruppe hat ihren Nachhaltigkeitsbericht 2012 veröffentlicht. Unter dem Titel „Protekt“ werden die laufenden Aktivitäten und Fortschritte in den Handlungsfeldern Markt, Prozesse, ...

Werbung