Direkt zum Inhalt

Maurerlehrlinge verzweifelt gesucht

29.09.2011

"Ganz große Sorgen" herrschen derzeit im Baugewerbe im Burgenland: dem Bundesland fehlen laut Bauinnungsmeisterin Maria Epple Maurerlehrlinge. 1981 waren es im ersten Lehrjahr noch 115 junge Männer, aktuell halte man bei 31.

 

 

Zurückzuführen sei das unter anderem auf das schlechte Image des Handwerksberufs. Der Facharbeiter stehe nicht an jener Stelle, die ihm wirklich zustehe, kritisierte Epple.

Während im Westen die Zahlen stiegen, würden sie im Burgenland rapide hinuntergehen. Und zwar "trotzdem wir die höchsten Lehrlingsentschädigungen bezahlen, trotzdem wir jährlich im Burgenland über 430.000 Euro in die Hand nehmen, um die Lehrlinge zu fördern." Einer von vielen Gründen dürfte auch sein, dass das Burgenland "den höchsten Anteil an jungen Menschen hat, die in höhere Schulen gehen", vermutete sie jungen Menschen hat, die in höhere Schulen gehen", vermutete sie.

Aus diesem Grund soll nun aktiv in Hauptschulen die Werbetrommel für den Maurerberuf gerührt werden.

(APA/mm)

Autor/in:
Redaktion Bauzeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Bernd Landsmann, Knauf Architektenbetreuer, Heide Nunner, Knauf Eventmanagerin, Andreas Bauer, Knauf PR-Verantwortlicher, die beiden Trockenbaulehrlinge, Mujo Mahmutovic und Amer Halilovic, Karl Singer, Knauf Schulungsleiter und Ulrich Konrad, Berufschullehrer der Landesberufsschule Wals, (v.l.) bei der Siegerehrung.
Aktuelles
28.04.2015

Trockenbaulehrlinge aus ganz Österreich kämpften in Liezen bei der Vorausscheidung der Knauf Junior Trophy 2015 um das Ticket für den internationalen Wettbewerb.

Aktuelles
03.02.2015

Am 24. Februar findet das erste bundesweite Bau-Lehrlingscasting statt. Eine Chance für angehende Fachkräfte und Unternehmen. 

Aktuelles
23.01.2015

Wollen Sie die Zukunft Ihres Unternehmens kennenlernen? Dann nehmen Sie sich am 24. Februar besser nichts vor. Denn der Fachkräftenachwuchs präsentiert sich beim bundesweiten Bau-Lehrlingscasting ...

Aktuelles
04.11.2014

Über gleich zwei Auszeichnungen für das Engagement in der Lehrlingsausbildung kann sich die Strabag freuen - eine vom Staat Österreich, eine vom Land Tirol.

Aktuelles
07.10.2014

Bei den Euroskills 2014 trumpften die jungen österreichischen Facharbeiter groß auf. Insgesamt sicherte sich das Team Austria 19 Medaillen und damit auch die Nationenwertung.

Werbung