Direkt zum Inhalt
Friedrich Mozelt verabschiedet sich aus der Geschäftsleitung der Zeppelin Österreich GmbH.

Mozelt verlässt Zeppelin

20.06.2018

Nach mehr als drei Jahrzehnten bei der Zeppelin Österreich GmbH beendet Friedrich Mozelt seine Tätigkeit bei dem Baumaschinenhändler. 

Nach 32 Jahren verlässt Friedrich Mozelt, Vorsitzender der Geschäftsleitung der Zeppelin Österreich GmbH, mit Ende des Jahres das Unternehmen. Seine operative Tätigkeit wird er bereits Ende Juni beenden. Wer sein Nachfolger wird, steht zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fest. 

Autor/in:
Redaktion Bauzeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Das neue Führungsteam der i+R Wohnbau: Prokurist Tobias Forer-Pernthaler, die Geschäftsführer Reinold Meusburger und Karlheinz Bayer sowie die Prokuristen Andreas Deuring und Andreas Nussbaumer.
Aktuelles
13.08.2019

Die i+R Gruppe bestellt die neuen Führungsteams für ihr Tochterunternehmen i+R Wohnbau.

Markus Weinzierl hat zum 1. Februar 2019 die Position als Geschäftsführer bei der MC-Bauchemie Müller GmbH sowie der Botament Systembaustoffe GmbH & Co KG in Österreich übernommen.
Aktuelles
24.04.2019

Der neue Geschäftsführer ist kein Unbekannter in der Branche.

v.l. Thomas Wieser, Horst Kögl und Thomas Braschel wollen im 100-Jahre-Jubiläum von Gaulhofer so richtig Fahrt aufnehmen.
Aktuelles
25.02.2019

Mit einem neuen Vertriebsexperten und einem kaufmännischen Geschäftsführer verstärkt Gaulhofer die Geschäftsführung strategisch.

Stephan Bothen löst Friedrich Mozelt als Geschäftsführer bei Zeppelin Österreich ab.
Aktuelles
09.08.2018

Friedrich Mozelts Nachfolger kommt aus den eigenen Reihen des Konzerns. 

Christian Höberl unterstützt seit Anfang Juni die Geschäftsleitung der Röfix AG Österreich.
Aktuelles
19.06.2018

Lesen Sie hier alles über die Umstrukturierung in der Geschäftsleitung der Röfix AG Österreich.

Werbung