Direkt zum Inhalt

Feierliche Aufdingung für 20 junge Burgenländer in der Landesberufsschule Pinkafeld.

Nachwuchshoffnungen

14.02.2017

20 junge Burgenländer wurden feierlich in die Zunft der Maurer aufgenommen.

Ende Jänner war es wieder so weit: 20 junge Burgenländer der ersten Maurerklasse wurden in der Landesberufsschule Pinkafeld im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung in die Gilde der Maurer aufgenommen. Bei den Ansprachen des Berufsschuldirektors Wilhelm Pfeiffer und des neuen Landesinnungsmeisters Gerhard Köppel wurden die Wichtigkeit der Lehre und der Bedarf an hochqualifizierten Facharbeitern in der Baubranche hervorgehoben.

Danach wurden die Dekrete, ein „Benimmbuch“ sowie eine Erstausrüstung von Bauwerkzeugen, die von der Landesinnung Bau zur Verfügung gestellt wurden, überreicht. Einen feierlichen Ausklang fand die Aufdingung in den anschließenden Feierlichkeiten mit den jungen Maurern, deren Eltern und Ausbildnern.

Autor/in:
Redaktion Bauzeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Die frisch aufgedungenen Lehrlinge der Landesinnung Bau Wien und des Fachverbands der Bauindustrie mit Landesinnungsmeister der Landesinnung Bau Wien Rainer Pawlick, Josef Pein vom Fachverband der Bauindustrie, Andreas Hauser als Geschäftsführer der Bauakademie Wien und stellvertretender Geschäftsführer der Geschäftsstelle Bau Peter Scherer
Aktuelles
23.11.2018

Österreichs Bau-Lehrlinge starten in die digitale Ausbildung. 

Die Nutzung digitaler Möglichkeiten und die Vermittlung von Social Skills sollte aus der Sicht der Betriebe mehr im Fokus stehen.
Aus der Branche
12.03.2018

Mit der „Baulehre neu“ will die Wirtschaftskammer die ...

Die Medaillengewinner der WorldSkills 2017 mit Bundespräsident Alexander Van der Bellen, WKÖ-Präsident Christoph Leitl, Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck (Mitte) und WKÖ-Vizepräsidentin Martha Schultz(l.).
Aktuelles
06.03.2018

Bundespräsident Alexander Van der Bellen hat das Team Austria der World Skills 2017 in der Hofburg empfangen. 

Eine Lehre am Bau ist für viele Jugendliche unattraktiv, nun soll diese aufgewertet werden.
Aus der Branche
12.02.2018

Trotz leicht steigender Lehrlingszahlen herrscht Reformbedarf bei der Lehre am Bau: sowohl beim Image, als auch in der Ausbildung. Nun soll die Lehre auf ganz neue Beine gestellt werden.

Die strahlenden Lehrlinge mit ihren Zunftvertretern bei der Aufdingfeier 2017 an der Bauakademie Wien.
Branche
28.11.2017

Alle Jahre wieder lädt die Bauakademie Wien zur Aufdingung der neuen Zunftmitglieder.

Werbung