Direkt zum Inhalt

Feierliche Aufdingung für 20 junge Burgenländer in der Landesberufsschule Pinkafeld.

Nachwuchshoffnungen

14.02.2017

20 junge Burgenländer wurden feierlich in die Zunft der Maurer aufgenommen.

Ende Jänner war es wieder so weit: 20 junge Burgenländer der ersten Maurerklasse wurden in der Landesberufsschule Pinkafeld im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung in die Gilde der Maurer aufgenommen. Bei den Ansprachen des Berufsschuldirektors Wilhelm Pfeiffer und des neuen Landesinnungsmeisters Gerhard Köppel wurden die Wichtigkeit der Lehre und der Bedarf an hochqualifizierten Facharbeitern in der Baubranche hervorgehoben.

Danach wurden die Dekrete, ein „Benimmbuch“ sowie eine Erstausrüstung von Bauwerkzeugen, die von der Landesinnung Bau zur Verfügung gestellt wurden, überreicht. Einen feierlichen Ausklang fand die Aufdingung in den anschließenden Feierlichkeiten mit den jungen Maurern, deren Eltern und Ausbildnern.

Autor/in:
Redaktion Bauzeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Die erfolgreichen Teilnehmer der diesjährigen Jugendmeisterschaften Bau 2019 in Wien.
Aktuelles
17.06.2019

Theorie und Praxis – die besten Bau-Lehrlinge der Bundesländer stellen bei den alljährlichen Jugendmeisterschaften Bau ihr Können unter Beweis - kürzlich erst in Wien, Niederösterreich und der ...

Wie sich die Überarbeitung des Berufsausbildungsgesetzes auf die Lehre am Bau auswirkt, ist noch nicht abzuschätzen.
Aktuelles
08.05.2019

Die Bundesregierung will im Eiltempo das Berufsausbildungsgesetz überarbeiten. Nun sind die ersten Details bekannt.

Das Team Austria 2019 hat mit dem Training begonnen.
Aktuelles
25.02.2019

Von 22. bis 27. August 2019 finden heuer die 45. Berufsweltmeisterschaften World Skills in Kazan/Russland statt.

Insgesamt 400 Fachkräfte in 39 Bewerben traten bei den diesjährigen österreichischen Staatsmeisterschaften gegeneinander an.
Aktuelles
26.11.2018

Im Rahmen der Berufs-Info-Messe fanden auch dieses Jahr wieder die Austrian Skills statt. In 39 Berufen wurden dort die Staatsmeister gekürt. 

Die frisch aufgedungenen Lehrlinge der Landesinnung Bau Wien und des Fachverbands der Bauindustrie mit Landesinnungsmeister der Landesinnung Bau Wien Rainer Pawlick, Josef Pein vom Fachverband der Bauindustrie, Andreas Hauser als Geschäftsführer der Bauakademie Wien und stellvertretender Geschäftsführer der Geschäftsstelle Bau Peter Scherer
Aktuelles
23.11.2018

Österreichs Bau-Lehrlinge starten in die digitale Ausbildung. 

Werbung