Direkt zum Inhalt

Neu bei Schöck: Angelika Aulinger

30.06.2020

Zum 1. Juni hat Angelika Aulinger, zuletzt Area Manager AT & CEE bei James Hardie, die Regionenverantwortung für Österreich sowie für Süd- und Osteuropa bei Schöck übernommen.

Angelika Aulinger hat zu Schöck gewechselt.

Angelika Aulinger ist die neue Regionenverantwortliche für Österreuch und Süd- und Osteuropa bei Schöck. Sie bringt für ihre neue Position mehr als 20 Jahre Berufserfahrung im Vertrieb in der Bauzuliefererindustrie mit. Sie beschäftigte sich unter anderem mit Marktaufbau, Organisations-Neugestaltung und -strukturierung, Business Development und Vertrieb und verfügt außerdem über breite Erfahrungen in den Märkten in Osteuropa. Durch ihre langjährigen Tätigkeiten bei Rigips, Halfen und zuletzt als Area Director für Österreich und die Länder Tschechische Republik, Slowakei, Polen, Ungarn, Kroatien und Slowenien bei Fermacell James Hardie ist Angelika Aulinger darüber hinaus mit dem Markt und der Branche vertraut.

Bei Schöck folgt sie auf Peter Jaksch, der diese Aufgabe seit Ende 2017 wahrgenommen hat. 

Werbung

Weiterführende Themen

Anna Grausgruber ist neue Investor Relations Leiterin bei Wienerberger.
Aktuelles
11.12.2019

Der börsennotierte Baustoffkonzern Wienerberger baut die Spitze der Investor-Relations-Abteilung um.

Stefan Bogner hat die Geschäftsführung von Wacker Neuson Linz übernommen.
Aktuelles
13.11.2019

Seit 1. November 2019 verantwortet Stefan Bogner die Bereiche Vertrieb, Marketing, Kundendienst, Finanzen und Controlling von Wacker Neuson Linz.

Daniel S. Azam verstärkt ab sofort das Team von Heid & Partner Rechtsanwälte.
Aktuelles
16.09.2019

Daniel S. Azem ist seit 1. September 2019 als Rechtsanwalt für den Bereich des Immobilien- und Liegenschaftsrechts bei Heid & Partner verantwortlich. 

Sebastian Horvath übernahm die Leitung von Austrotherms XPS-Werk in Purbach am Neusiedlersee.
Aktuelles
16.07.2019

Sebastian Horvarth übernimmt die Leitung von Austrotherms XPS-Dämmstoffwerk in Purbach.

Klemens Haselsteiner rückt 2020 in den Vorstand der Strabag SE auf.
Personalia
27.06.2019

Ab Anfang 2020 erweitert die Strabag SE den Vorstand um das Ressort "Digitalisierung, Unternehmensentwicklung und Innovation", das künftig von Klemens Haselsteiner verantwortet wird. Damit wird ...

Werbung