Direkt zum Inhalt
Das neue Führungsteam der i+R Wohnbau: Prokurist Tobias Forer-Pernthaler, die Geschäftsführer Reinold Meusburger und Karlheinz Bayer sowie die Prokuristen Andreas Deuring und Andreas Nussbaumer.

Neue Geschäftsführung für i+R Wohnbau

13.08.2019

Die i+R Gruppe bestellt die neuen Führungsteams für ihr Tochterunternehmen i+R Wohnbau.

Die i+R Wohnbau erhält nach dem Ausscheiden des zweiten Geschäftsführers Alexander Stuchly neue Doppelführungen: Reinold Meusburger, der bereits seit 25 Jahren im Unternehmen tätig ist, teilt sich die Geschäftsleitung am Stammsitz in Lauterach sowie der Lindauer Niederlassung ab sofort mit dem langjährigen technischen Leiter Karlheinz Bayer. Als zweiter Geschäftsführer für die Schweizer Niederlassung steht Meusburger der bisherige Leiter Christian Müller zur Seite. Als Prokuristen verstärken Andreas Deuring und Tobias Forer-Pernthaler (beide Projektentwicklung), Manfred Eisbacher (Verkauf) und Andreas Nussbaumer (kaufmännische Projektabwicklung) das Führungsteam in Lauterach. Leiter der Projektentwicklung der i+R Wohnbau Lindau ist Andreas Deuring. „Wir sind stolz, aus den eigenen Reihen eine so kompetente und engagierte Führungstruppe verpflichten zu können", freuen sich die Eigentümer der i+R-Gruppe, Joachim Alge und Reinhard Schertler, über das neu bestellte Führungsteam. 

Projekt „Inselbräupark"

Und eines der ersten Projekte von Deuring als neuem Leiter der Projektentwicklung der i+R Wohnbau ist bereits unter Dach und Fach. Gemeinsam mit der GWG Lindau realisiert der Bauträger im Lindauer Ortsteil Oberes Rothenmoos  das Projekt „Inselbräupark". Auf den 17.600 Quadratmetern sind auf dem ehemaligen Coca-Cola-Areal 17 Mehrfamilienwohnhäuser, die zwischen zwei und vier Stockwerken hoch sein werden. Insgesamt entstehen rund 230 Wohnungen, teilweise mit Seesicht. Geplant sind 67 geförderte Wohnungen, 62 Mietwohnungen, 96 Eigentumswohnungen und acht Doppelhaushälften.

Werbung

Weiterführende Themen

Im 14. Bezirk entstehen mit dem BUWOG-Projekt „Kennedy Garden“, aufgeteilt auf mehrere Bauteile, rund 500 neue Wohneinheiten.
Aktuelles
28.01.2020

Die Buwog präsentiert ihre Wiener-Elf für das laufende Jahr.

Anfang Dezember hat sich die Soluto-Geschäftsführung vergrößert.
Aktuelles
11.12.2019

Robert Dörr ist neu in die Geschäftsführung von Soluto aufgestiegen.

Premiere: Zum ersten Mal findet im kommenden Jahr der Wohnbau-Kongress statt.
Aktuelles
27.11.2019

Projektentwicklung und Wohnen der Zukunft sind die Themen, die das neue Format von Interconnection Consulting am 30. Jänner 2020 veranstalten wird.

Die Referenten der von den beiden Unternehmen Knauf und Knauf Insulation organisierten Wohnbauveranstaltung in Innsbruck (v.l): Knauf Insulation GF Udo Klamminger, Architekt Dietmar Eberle, Tiroler Landesrat Johannes Tratter, KMH GF Otto Ordelt, Hendrik Reichelt von Kaufmann Bausysteme und Vorstand der Innsbrucker Stadtplanung Wolfgang Andexlinger
Aktuelles
11.11.2019

Nachverdichtung, modulares Bauen und moderne Raumplanung standen im Fokus beim diesjährigen Wohnbau-Event von Knauf und Knauf Insulation.

„Rosa und Heinrich" bieten Platz für insgesamt 42 freifinanzierte Eigentumswohnungen.
Aktuelles
13.08.2019

Nach rund 14 Monaten Bauzeit wurde die Wohnhausanlage „Rosa und Heinrich" in Graz Geidorf fertiggestellt. Insgesamt realisiert die ARE rund 1.300 Wohnungen in Graz.

Werbung