Direkt zum Inhalt
Österreichs Baustoff-Recycling-Verband (BRV) holte gemeinsam mit der  European Quality Association for Recycling (EQAR) europäische Spitzenvertreter zur Fachtagung nach Wien.

Neue Möglichkeiten für Recycling-Baustoffe

27.03.2018

Österreich hat neue Möglichkeiten für Recycling-Baustoffe - das wurde im Rahmen des diesjährigen Baustoff-Recycling-Kongresses deutlich.

180 Vertreter aus 12 europäischen Ländern konnte der Baustoff-Recycling Verband (BRV) zum diesjährigen Baustoff-Recycling-Kongress begrüßen. BRV-Präsident Thomas Kasper verwies dabei vor allem auf den österreichischen Weg, der es in Abstimmung zwischen BRV und BMNT ermöglicht, zwischenzeitlich mit einer Recyclingquote von über 80 Prozent, der Bauwirtschaft kostengünstig Recycling-Baustoffe in hohen Qualitäten zur Verfügung zu stellen. Zudem ließ er es sich nicht nehmen, die Teilnehmer auf das BRV-Merkblatt aufmerksam zu machen, das die richtige Zwischenlagerung von Recycling-Baustoffen aufzeigt.  

Autor/in:
Redaktion Bauzeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Zahlreiche Tipps für den Umgang mit Recycling-Baustoffen gab es beim ersten "Praxistag Recycling-Baustoffe" des BRV.
Aktuelles
27.07.2018

Erstmals initiierte der Österreichische Baustoff Recycling Verband einen Praxistag zu Recycling-Baustoffen.

„Wir wollen in der ÖBV und am Baukongress alle Themen und Fragestellungen abdecken, welche die Qualität am Bau erhöhen.“ - Michael Pauser, ÖBV-Geschäftsführer
Baukongress
26.03.2018

Planen, Bauen und Betreiben 4.0 ist für viele in der Baubranche noch ein großes Fragezeichen. Lösungsvorschläge und vieles mehr gibt es am 19. und 20. April am Baukongress 2018 in Wien.

Nicht nur die Wiederverwertung, sondern das Schaffen hochwertiger Baustoffe durch Recycling ist das zentrale Thema der BRV-Fachtagung im kommenden Frühjahr.
News
30.10.2017

Der Baustoff-Recycling-Verband (BRV) kündigt seine Fachtagung am 22. März 2018 an.

Das TU-Wien-Gebäude am Getreidemarkt wurde im Zuge seiner Sanierung zum „Plus-Energie-Haus“.
Aus der Branche
25.04.2017

Thematischer Schwerpunkt bei der Veranstaltung des OFI am 18./19. Mai bildet das „Potenzial Altbau“.

Orte können in Zeiten der Digitalisierung identitätsstiftend wirken.
Aktuelles
22.11.2016

Der 7. Bauherrenkongress steht unter dem Motto „Analoge Orte in digitalen Zeiten - Voraussetzungen für identitätsstiftende Arbeitswelten“.

Werbung