Direkt zum Inhalt
 

Neuer Geschäftsführer bei der Abau

30.10.2018

Martin Lackner ersetzt Ewald Unterweger als Geschäftsführer der Abau NÖ/W/K/Stmk. 

Martin Lackner ist neuer Geschäftsführer der Abau NÖ/W/K/Stmk.

Martin Lackner hat die Geschäftsführung der Abau NÖ/W/K/Stmk übernommen. Er folgt damit auf Ewald Unterweger, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlässt und laut Branchenkreisen zur Porr wechselt. 

Autor/in:
Redaktion Bauzeitung
Werbung

Weiterführende Themen

v.l. Engelbert Schwank, Karl Weidlinger, Brigitte und Erich Baierl nach der Vertragsunterzeichnung.
Aktuelles
11.10.2018

Die Ing. Baierl GmbH wird von der Swietelsky übernommen. 

Stephan Bothen löst Friedrich Mozelt als Geschäftsführer bei Zeppelin Österreich ab.
Aktuelles
09.08.2018

Friedrich Mozelts Nachfolger kommt aus den eigenen Reihen des Konzerns. 

Der ehemalige KLH-Geschäftsführer Bernd Oswald steigt bei Cree ein.
Aktuelles
13.07.2018

Bernd Oswald übernimmt die Aufgabe des COOs in Bregenz. 

Clemens Demacsek übernimmt ab sofort die Geschäftsführung der GDI 2050, Gebäudehülle+Dämmstoff Industrie 2050.
Aktuelles
18.05.2017

Clemens Demacsek übernimmt ab sofort die Geschäftsführung der GDI 2050.

V.l.: Geschäftsführender Vorstand Ewald Unterweger mit Aufsichtsratsvorsitzenden Franz Katlein und Vorstandsobmann Karl Macho
Aktuelles
21.11.2016

Heuer feiert die Baumeister-Kooperation Abau sein 25-jähriges Jubiläum.

Werbung