Direkt zum Inhalt
Firmenchef Stefan Graf begrüßte die neuen Lehrlinge persönlich.

Neuer Lehrlingsrekord bei Leyrer + Graf

13.08.2019

79 neue Lehrlinge haben im Sommer ihre Ausbildung bei Leyrer + Graf begonnen. 

Ein neuer Rekord hat sich in der Unternehmensgruppe Leyrer + Graf eingestellt - im Sommer starteten 79 Lehrlinge ihre Ausbildung bei dem Bauunternehmen. In den nächsten Jahren werden die Jugendlichen zu Maurern, Schalungsbauern, Tiefbauern, Pflasterern, Zimmerern, Elektrotechnikern, Gleisbautechnikern, Baumaschinen-/ KFZ-Technikern, Bautechnischen Assistenten sowie Technischen Zeichnern an den Standorten Gmünd, Horn, Traun, Wien, Schwechat und Pirawarth ausgebildet.Im Rahmen des traditionellen Welcome-Days lernten die neuen Lehrlinge Firmenchef Stefan Graf höchstpersönlich kennen, der ihnen das Unternehmen vorstellte und einen ersten Einblick in die innerbetrieblichen Strukturen gegeben hat. „Ihr habt euch mit einer Lehre am Bau für einen der spannendsten und abwechslungsreichsten Ausbildungswege entschieden und vor allem auch für einen sehr beständigen, denn gebaut wird immer werden", gab Graf seinen neuen Mitarbeitern mit auf den Weg. 

Kräftiger Umsatzsprung

Nicht nur die große Zahl an neuen Lehrlingen, auch die Umsatzzahlen sind ein Grund zur Freude für den Firmenchef. Im Vorjahr hat der Betrieb einen Umsatz von 374 Millionen Euro erwirtschaftet. Das waren um fast 66 Millionen Euro oder 21,2 Prozent mehr als im Vergleichszeitraum 2017.

Werbung

Weiterführende Themen

Elf Lehrlinge haben ihre Karriere bei Tomaselli Gabriel begonnen.
Aktuelles
17.09.2019

Insgesamt elf neue Lehrlinge starten diese Jahr bei Tomaselli Gabriel Bau ihre Karriere. Auch Rhomberg Bau begrüßt sechs neue Auszubildende.

Sechs Gold-, fünf Silber und eine Bronzemedaille sowie 17 Medallions for Excellence konnte das Team Austria in Kazan erobern.
Aktuelles
30.08.2019

Bei den World Skills in Kazan konnte das Team Austria gleich zwölf Medaillen bejubeln. Mit dabei: zwei goldene Betonbauer, ein silberner Maurer, ein silberner Steinmetz.

Lean Baumanagement: Verschlankte Prozesse für effizientere Bauprojekte.
Aktuelles
13.08.2019

Der neue Universitätslehrgang fokussiert schlanke Abläufe in Bauprojekten auf allen Ebenen. 

WKÖ-Vizepräsidentin Martha Schultz mit dem Team Austria, das bei WorldSkills 2019 in Kazan antritt.
Aktuelles
13.08.2019

Die 46 besten jungen Fachkräfte starten demnächst zur Berufs-WM nach Russland.

Die österreichischen Unternehmen Strabag und Porr schaffen es in das Top-100-Ranking der Deloitte-Studie.
Aktuelles
15.07.2019

Die Baubranche ist weltweit fest in der Hand der Chinesen, aber auch zwei österreichische Firmen mischen, laut einer Deloitte-Studie, vorne mit.

Werbung