Direkt zum Inhalt

ÖBB holt sich 1 Milliarde Euro vom Kapitalmarkt

11.10.2011

Die ÖBB-Infrastruktur AG begibt eine Anleihe in Höhe von 1 Milliarde Euro, um damit ihre Bauvorhaben zu finanzieren. Die Anleihe läuft über 15 Jahre, ist durch die Republik Österreich garantiert und trägt eine Verzinsung von 3,54 Prozent.

Rund 2 Milliarden Euro investiert die ÖBB-Infrastruktur AG jährlich in den Ausbau der österreichischen Schieneninfrastruktur. Zu den derzeit laufenden Projekten zählen beispielsweise der viergleisige Ausbau der Westbahn, der schrittweise Ausbau des Südkorridors (Baltisch-Adriatische Achse) und die Verbindung West-, Süd- und Donauländebahn (Lainzer Tunnel).

Autor/in:
Redaktion Bauzeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Leyrer und Graf übernimmt die Errichtung der neuen Autobahnmeisterei in Bruck an der Leitha. Das Design der Betriebsstätte stammt von Christian Andexer, dessen Pläne bei einem Architekturwettbewerb gewonnen haben.
Aktuelles
02.08.2018

In Bruck an der Leitha errichtet Leyrer und Graf im Auftrag der Asfinag eine neue Autobahnmeisterei. Sie ist das erste Projekt im Hochbau der Infrastrukturgesellschaft, bei dem BIM in der Planung ...

Tunnelbaustelle "Fröschnitzgraben" beim Semmering Basistunnel
Aktuelles
16.07.2018

Zwei Tunnelbohrer mit einem Gesamtgewicht von 800 Elefanten fressen sich ab sofort beim Semmering-Basistunnel vom Fröschnitzgraben (Steiermark) rund neun Kilometer in Richtung Gloggnitz durch den ...

Bereits beim Bau des ersten Abschnitts der Hochdruckgasleitung auf der Strecke Lwówek-Odolanów konnte die Porr ihre Expertise beweisen
Aktuelles
18.05.2018

Die Porr wurde mit dem Bau einer weiteren Gas-Pipeline in Polen beauftragt. Was es kostet und warum es dem Unternehmen wichtig ist neben dem Straßenbau auch im Bereich der Infrastruktur präsent zu ...

Großes Projekt, großes Team: Der KOOP Award in der Kategorie Infrastruktur ging an das Projektteam "Umbau Knoten Prater".
Aktuelles
20.04.2018

Zum zweiten Mal in der Geschichte des Baukongresses wurden die KOOP Awards verliehen. Auch dieses Jahr zeigen die Siegerprojekte eindrucksvoll, dass sich ein Umdenken bei der durch Konflikte ...

Für eine Wildbrücke an der Koralmbahn wurde Ende 2017 eine aufblasbare Betonkuppel realisiert.
Aktuelles
26.02.2018

Für die Umsetzung von Ideen und die Entwicklung von Prototypen braucht es Mut und Geld. Beides ist keine Selbstverständlichkeit, weiß Johann Kollegger von der TU Wien.

Werbung