Direkt zum Inhalt

Polnische Immobilienentwicklung auf Erfolgskurs

21.11.2012

CA Immo und UBM bringen zwei neue Bürogebäude in Warschau auf den Markt. Der Poleczki Business Park, ein Gemeinschaftsprojekt der österreichischen Immobilienunternehmen CA Immo und UBM, ist trotz unsicherer Konjunktur weiter auf Erfolgskurs.

Noch in diesem Jahr soll die zweite Bauphase, die zwei Bauteile mit insgesamt 21.000 Quadratmeter vermietbarer Nutzfläche umfasst, abgeschlossen werden. Der im August fertig gestellte, 9.500 m² große Bauteil B1 ist zu über 90 Prozent vermietet. Ankermieter sind die internationalen Unternehmen Tetra Pak und Astellas Pharma. Für den 11.500 Quadratmeter großen Bauteil C1 liegt bereits die Betriebsbewilligung vor, lediglich der Innenausbau muss noch entsprechend den Anforderungen der künftigen Mieter fertig gestellt werden.

Obwohl die Vermietungskampagne erst kürzlich begonnen hat, wurden schon für 20 Prozent der Fläche Nutzer bester Bonität gefunden. Die gute Mieternachfrage liegt unter anderem in der Ausführung der zweiten Bauphase als Green Building begründet. Die beiden viergeschossigen Bürogebäude waren die ersten Immobilien, die in Polen mit einem Precertificate der LEED Core and Shell Zertifizierung in Gold ausgezeichnet wurden.

Autor/in:
Redaktion Bauzeitung
Werbung

Weiterführende Themen

News
23.04.2010

Eine massive Kapitaldecke, gute Vorbuchungsstände und eine konservative Bewertung ihres Portfolios sind die Erfolgsmeilensteine, die die UBM erfolgreich durch die wirtschaftlich angespannte Zeit ...

News
24.03.2009

Entlang der Vorgartenstraße im 2. Bezirk entsteht der zehngeschoßige Wohnbau „Wohnen am Park“. 274 Wohnungen mit Wohnflächen von 51 bis 135 Quadratmeter werden bis Mitte 2009 bezugsfähig sein. Der ...

Werbung