Direkt zum Inhalt
Mit der neuen Niederlassung will Wacker Neuson den Bereich nördlich der Donau besser abdecken und Kundenwünschen entsprechen.

Standort-Eröffnung

27.02.2017

Kurz vor dem Jahreswechsel fertig gestellt, konnte die neue Niederlassung des Baugeräte-Herstellers Wacker Neuson in Stetten bei Korneuburg nun bezogen werden.

Sechs Monate dauerte der Bau des rund 15 Kilometer nördlich von Wien situierten Betriebs. In Stetten bietet Wacker Neuson sein gesamtes Portfolio an, von der Beratung zum Kauf neuer und gebrauchter Produkte über deren Miete, Reparatur und Wartung sowie Finanzierungslösungen. „Mit unserer neuen Niederlassung decken wir den Bereich nördlich der Donau noch besser ab und sind für unsere Kunden schnell und einfach zu erreichen“, freut sich Christian Chudoba, Geschäftsführer der Wacker Neuson Vertriebsgesellschaft in Österreich. Der neue Standort wirke nicht nur überaus modern, er sei auch – „wie alle unsere Vertriebsstandorte in Österreich“ – mit einem Energiemanagementsystem (nach ISO 50001) und einem Umweltmanagementsystem (nach ISO 14001) ausgestattet und zertifiziert. 

Dem Kundenwunsch entsprochen

Gebaut wurde die neue Niederlassung von Betriebsbau Schuster, einem Unternehmen in Korneuburg, das sich auf die Planung und den Bau schlüsselfertiger Betriebsbauten und nutzerspezifischer Mietobjekte spezialisiert hat. Betriebsbau Schuster gehöre seit langer Zeit zu den Kunden von Wacker Neuson – „sowohl beim Kauf als auch bei der Miete von Baumaschinen und -geräten“. Mit den neuen Räumlichkeiten reagiert das Unternehmen laut Chudoba auf den steigenden Bedarf von Kundenseite: Mobile Servicetechniker, die bei Bedarf direkt zum Kunden auf die Baustelle kommen, gehören in Stetten ebenso zum Team wie Beratungsspezialisten für die Baustellenlogistik, Verdichtung, Betontechnik und weitere Fachthemen.

Werbung

Weiterführende Themen

Am neuen Standort in Brünn steht eine umfassende Palette in den Bereichen Ladetechnik und Baumaschinen zur Verfügung
Aktuelles
25.10.2016

Auf einer  Fläche von 10000 Quadratmeter  befindet sich der neue Kuhn Standort für Ladetechnik und Baumaschinen in Brünn.

Ecoplus-GF Helmut Miernicki, Geschäftsfeldleiter des Wirtschaftsparks Peter Wondra, Johann Chmelik (Niederlassungsleiter Wien), Robert Dienst (Laxenburg), Landesrätin Petra Bohuslav, Peter Bäumler, GF der Bittbau Dörr, Anton Rangetiner und Manfred Streiter bei der Eröffnung des Bitbau-Dörr-Neubaus im IZ NÖ-Süd.
Aktuelles
07.06.2016

Bitbau Dörr eröffnete südlich von Wien einen neuen Standort.

Der Iveco Austria Geschäftsführer Karl-Martin Studener, der Standortleiter Alfred Steinwender, Iveco Austria Geschäftsführer Martin Stranzl, der Magirus Lohr Geschäftsführer Richard Reder und Othmar Mitterlehner, Geschäftsführer CNH Industrial BM, bei der feierlichen Standorteröffnung.
Aktuelles
24.05.2016

Rund 10 Monate  nach dem Spatenstich im August des letzten Jahres wurde nun das CNH Industrial Service- und Kompetenzzentrum Hörsching planmäßig  fertiggestellt und eröffnet.

Alpe Kanal Niederlassungsleiter Steffen Röder sorgt für saubere Rohre.
Aktuelles
02.02.2016

Alpe Kanal eröffnete einen neuen Standort in Wien um ihre Kunden besser beliefern zu können.

Das Bürogebäude der neuen Doka-Niederlassung W/NÖ/Bgld. in Stetten.
Aktuelles
24.11.2015

Doka eröffnete ein neues nachhaltiges Logistikzentrum Ost, das dreimal mehr Platz bietet.

Werbung