Direkt zum Inhalt
Advertorial

Swissbau 2020: Die führende Fachmesse der Schweizer Bau- und Immobilienwirtschaft transformiert sich

18.10.2019

An fünf Messetagen präsentieren sich in Basel vom 14. bis 18. Januar 880 Aussteller wie auch über 60 Branchenverbände und Institutionen auf 110 000 m2 Ausstellungsfläche.

Als Leitmesse der Schweizer Bau- und Immobilienwirtschaft mit rund 80% Fachbesuchern versammelt die Swissbau die geballte Entscheidungskompetenz der Schweiz komprimiert an einem Ort. Alle zwei Jahre ist die Swissbau Inspirationsquelle, Austauschplattform und Innovationsradar für die Schweizer Planungs-, Bau- und Immobilienbranche. Die Swissbau besteht aus den drei Gefässen Messe (Aussteller und ihre Produkte und Dienstleistungen), Swissbau Focus (Veranstaltungs- und Netzwerkplattform) und Swissbau Innovation Lab (Sonderschau für digitale Transformation).

Diese drei Formate orientieren sich am Life Cycle einer Immobilie und werden in Kollaboration mit führenden Partnern kontinuierlich weiterentwickelt. So bietet die Swissbau Ausstellern wie Besuchern eine Live-Experience-Plattform mit hoher Relevanz, Aktualität und Interdisziplinarität. «Die Erweiterung der Swissbau mit den Bereichen Energie im Gebäude, Gebäudeautomation und Gebäudesicherheit entspricht dem wachsenden Bedürfnis nach interdisziplinärer Vernetzung. Kollaboration ist in Zeiten des Wandels essentiell», erklärt Rudolf Pfander, Messeleiter der Swissbau. «Mit unserem integrativen Messekonzept erschliessen sich für alle neue Zielgruppen.» Zu den Highlights gehören die Trendwelt Bad sowie die geführten Architekturrundgänge mit Swiss-Architects.

Advertisement

Weiterführende Themen

Aktuelles
28.09.2020

In diesem Jahr wurde der Brick Award von Wiener­berger ­bereits zum neunten Mal verliehen. Gleich sechs Projekte durften sich über die renommierte Aus­zeichnung freuen.

Der neue Lafarge Österreich-Geschäftsführer Berthold Kren stellte die an die neuen EU-Vorgaben adaptierte Strategie vor.
Aktuelles
28.09.2020

Zementhersteller Lafarge plant mit Ehrgeiz die Klimaneutralität bis 2040. Ein zentraler Baustein soll das Pilotprojekt Carbon2ProductAustria (C2PAT) werden.

Weber.Therm circle: Hat das Wärmedämm-Verbundsystem seine Lebensdauer erreicht, entstehen aus den Bestandteilen wieder neue hochwertige Produkte.
Aktuelles
30.09.2020

Saint-Gobain launcht mit Weber.Therm circle ein sortenrein rückbaubares und recyclebares Wärmedämm-Verbundsystem.

Nicht nur auf Flachdächern, auch auf geneigten Dächern kann Wasser retentiert werden.
Dach
22.09.2020

In unserer Artikelserie beschäftigt sich Autor Wolfgang Hubner mit den neuen Nutzungstechnologien und deren Auswirkungen auf den Flachdachschichtaufbau. Diesmal im Fokus: Retentionsvarianten und ...

Den Schalungshersteller Doka trifft die Coronakrise härter als erwartet. Am Standort Amstetten sollen rund 300 Mitarbeiter abgebaut werden.
Aktuelles
17.09.2020

Bei Doka beendete man mit Ende September die Kurzarbeit und baut auf Grund der Wirtschaftslage massiv Stellen ab.