Direkt zum Inhalt
Das Team Austria für die World Skills 2015.

Team Austria in den Startlöchern

23.06.2015

Das Team Austria der World Skills wurde nur wenige Wochenvor seinem großen Auftritt in Brasilien offiziell verabschiedet.

Es sind nur noch wenige Wochen bis zum großen Auftritt in Sao Paulo: 35 Österreicherinnen und Österreicher werden ihre technischen und handwerklichen Fertigkeiten bei den internationalen Berufsweltmeisterschaften WorldSkills 2015 in Brasilien präsentieren. Wirtschaftskammer-Präsident Christoph Leitl lud zur feierlichen Verabschiedung des Teams in die WKO Sky Lounge.

„Es macht mich stolz zu sehen, mit welchem Elan und welcher Energie sich die österreichischen Teilnehmer für die Weltmeisterschaften vorbereiten“, “, freut sich WKÖ-Präsident Christoph Leitl bei der Verabschiedung der Teilnehmer. „Genau diese jungen motivierten Menschen sind es, die den Wirtschaftsstandort Österreich auszeichnen und die unsere Wirtschaft so dringend braucht.“ 30 junge Männer und fünf Frauen werden von 11. bis 16. August im brasilianischen Sao Paulo für Österreich an den Start gehen und in insgesamt 31 Berufen um den begehrten Weltmeistertitel rittern.

Für die österreichischen Teilnehmer wird es dennoch nicht einfach werden, denn die Konkurrenz in Südamerika ist hart. Rund 1.000 Teilnehmer aus über 70 Nationen werden in knapp 50 unterschiedlichen Berufen ihre Fertigkeiten unter Beweis stellen. Um im internationalen Wettbewerb erfolgreich sein zu können, ist eine akribische Vorbereitung Grundvoraussetzung. Im jeweiligen Beruf werden die Teilnehmer deshalb im Vorfeld von insgesamt 31 Experten aus ganz Österreich individuell gecoacht, die ihnen auch vor Ort beim Bewerb mit Rat und Tat zur Seite stehen. Österreichs Jungmaurer werden von Martin Endholzer (Baumeister Humer GmbH) vertreten, für die Betonbauer gehen Michael Haydn und Alexander Hiesberger (beide Strabag AG) an den Start.

Autor/in:
Redaktion Bauzeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Die erfolgreichen Teilnehmer der diesjährigen Jugendmeisterschaften Bau 2019 in Wien.
Aktuelles
17.06.2019

Theorie und Praxis – die besten Bau-Lehrlinge der Bundesländer stellen bei den alljährlichen Jugendmeisterschaften Bau ihr Können unter Beweis - kürzlich erst in Wien, Niederösterreich und der ...

Gratulation an die 3 Erst-Platzierten des Bundeslehrlingswettbewerbes.
Aktuelles
26.03.2019

Florian Bliem vom Lehrbetrieb DBM-Installationstechnik GmbH in Strass i.Z. entschied den Bundeslehrlingswettbewerb für sich.

Das Team Austria hat mit den Vorbereitungen für die World Skills in Russland begonnen.
Aktuelles
19.03.2019

Die 45. Berufsweltmeisterschaften „World Skills" finden von 22. bis 27. August 2019 in Kazan/Russland statt.

Das Team Austria 2019 hat mit dem Training begonnen.
Aktuelles
25.02.2019

Von 22. bis 27. August 2019 finden heuer die 45. Berufsweltmeisterschaften World Skills in Kazan/Russland statt.

Insgesamt 400 Fachkräfte in 39 Bewerben traten bei den diesjährigen österreichischen Staatsmeisterschaften gegeneinander an.
Aktuelles
26.11.2018

Im Rahmen der Berufs-Info-Messe fanden auch dieses Jahr wieder die Austrian Skills statt. In 39 Berufen wurden dort die Staatsmeister gekürt. 

Werbung