Direkt zum Inhalt

„Terrassenbeläge aus Holz“

14.04.2011

Seminar mit kommentierter Führung über die Forschungsfläche der Holzforschung Austria am 28. April 2011

Beläge aus Holz im Außenbereich, sei es auf Terrassen und Balkonen sowie in der Garten- und Landschaftsgestaltung, erfreuen sich rasant zunehmender Beliebtheit. Dabei kommen neben verschiedensten, vorwiegend heimischen Holzarten auch vermehrt Produkte wie thermisch modifizierte Hölzer oder Holz-Kunststoff-Verbundwerkstoffe (WPC) zum Einsatz.

Im aktuellen das Seminar des Fachverbandes der Holzindustrie werden aktuelle Erkenntnisse aus Forschung, Gutachtertätigkeit und Praxis über Materialien sowie Konstruktion von Terrassenbelägen präsentiert. Nach einem moderierten Rundgang über die aktuelle HFA-Forschungsfläche auf der NÖ Landesgartenschau mit über 60 Versuchsfeldern folgt eine abschließende Diskussionsrunde.

 

Termin:
28. April 2011, ab 9:00 Uhr

Programm und Anmeldung (Download .pdf 700 KB)

Veranstaltungsort:
Die Garten Tulln – Gartenhalle
Am Wasserpark 1, A-3430 Tulln

Veranstalter:
Fachverband der Holzindustrie Österreich
In Kooperation mit dem Verband der Europäischen Hobelindustrie (VEH)


Seminargebühren:
150,- Euro pro Person (exkl. 20 % MwSt.)
Im Beitrag enthalten sind:
-) Kursunterlagen
-) Mittagessen und Pausengetränke
-) Führung über das Forschungsgelände der Landesgartenschau „Die Garten Tulln“

Zielgruppe:
Zimmermeister, Gartengestalter, Landschaftsplaner, Schwimmteichbauer, Designer, Tischler, Produzenten von Hobelwaren und Terrassendielen, Führungskräfte und Techniker der Branche sowie Zulieferbetriebe.

Weitere Informationen:
www.diegartentulln.at

Autor/in:
Redaktion Bauzeitung
Werbung

Weiterführende Themen

v.l.:Horst Ache (Geschäftsbereichsleiter Generalunternehmen und Prokurist, Unger Stahlbau), Heimo Pascher (Technischer Geschäftsführer Austrotherm), Klaus Haberfellner (Geschäftsführer Austrotherm Gruppe), Johann Moser (Vize-Bürgermeister Stadtgemeinde Purbach) beim Spatenstich zur Errichtung neuer Lagerhallen für die Fertigwaren.
Aktuelles
14.09.2020

Der Dämmstoffspezialist startet mit einer Investitionsoffensive in den Herbst. Neue Gebäude und Anlagen werden errichtet, Abläufe werden durch Digitalisierung effizienter. 

Recht
21.09.2020

Unzuverlässigen Unternehmern droht nach dem Bundesvergabegesetz 2018 (BVergG) eine jahrelange Vergabesperre.

Recht
21.09.2020

Es obliegt dem Kläger, einen behaupteten Mangel zu beweisen. Gemäß § 924 ABGB leistet der Übergeber nur für Mängel Gewähr, die bei der Übergabe vorhanden sind. 

Bauhandbuch
14.09.2020

Einmal im Jahr liefern wir Ihnen in Zusammenarbeit mit der WKO umfassende Kalkulationsbeispiele für Baugewerbe und -industrie.

Aktuelles
10.09.2020
Werbung