Direkt zum Inhalt
Hausbau, Sanierung, Renovierung, Energielösung sowie Finanzierung sind die Themengebiete, die bei der siebenten Tiroler Hausbau & Energie Messe in Innsbruck im Mittelpunkt stehen werden.

Tiroler Hausbau & Energie Messe Innsbruck steht in den Startlöchern

13.01.2020

Vom 31. Jänner bis 2. Februar 2020 findet die siebente Tiroler Hausbau & Energie Messe in Innsbruck statt.

Damit sich angehende Häuslbauer, Sanierer oder Renovierer bestmöglich auf ihre Projekte vorbereiten können, stellt die 7. Tiroler Hausbau & Energie Messe Innsbruck vom 31. Jänner bis 2. Februar eine exzellente Investitions- und Beratungsplattform dar", sagt Christian Mayerhofer, Geschäftsführer der Congress Messe Innsbruck (CMI): „Als Privatbesuchermesse konzipiert nutzen auch viele Fachbesucher aus dem Bauhaupt- und Nebengewerbe die Tiroler Hausbau & Energie Messe Innsbruck. Die Messe bietet deshalb ein sehr umfassendes und hochwertiges Angebot für die unterschiedlichen Besuchergruppen.“

180 Aussteller zeigen ihre Neuheiten

Für ein umfassendes Angebot sorgen rund 180 Aussteller zu den Themengebieten Hausbau, Sanierung, Renovierung, Energielösung sowie Finanzierung. „Das Spektrum reicht von diversen Bauweisen, Baustoffen, Dachsystemen, Dämmstoffen, Haus- und Umwelttechniken, Wellness- und Sanitäranlagen, Möglichkeiten der Gebäudesanierung, Ideen zur Gestaltung des Innen- und Außenbereichs, Fenster, Türen und Sonnenschutz bis hin zu Wintergärten“, berichtet Projektleiterin Monika Woldrich. Zudem werden Leistungen, Produkte und Informationen rund um Energieträger, Wasser, Heizung, Lüftung und Klima vorgestellt. Ergänzt wird die Hausbau- und Energiemesse durch zahlreicher Expertenvorträge.

Nähere Informationen und Tickets finden Sie unter www.tiroler-hausbaumesse.at 

Werbung
Werbung