Direkt zum Inhalt
Lean Baumanagement: Verschlankte Prozesse für effizientere Bauprojekte.

TU Graz startet Lehrgang „Lean Baumanagement"

13.08.2019

Der neue Universitätslehrgang fokussiert schlanke Abläufe in Bauprojekten auf allen Ebenen. 

Diesen Herbst startet an der TU Graz der neue Lehrgang „Lean Baumanagement". Der im deutschsprachigen Raum erste Universitätslehrgang zu diesem Thema fokussiert auf schlanke Abläufe in Bauprojekten auf allen Ebenen. „Die Baubranche steht vor einem großen Umbruch, denn die traditionelle Abwicklung von Bauprojekten ist aufgrund zunehmender Komplexität nicht mehr effizient", so Gottfried Mauerhofer vom Institut für Baubetrieb und Bauwirtschaft der TU Graz, der als wissenschaftlicher Leiter den Lehrgang betreut. In vier Semestern und acht Modulen befassen sich die Teilnehmer mit Lean Management als grundlegendes Prinzip. „Lebenszyklusorientiertes Bauen" und „BIM" stehen ebenso auf dem Lehrplan wie „Wissenschaftliches Arbeiten", „Bau-Betriebswirtschaftslehre" und „Bauprojektmanagement". Die Vortragenden stammen zu einem Drittel von Universitäten und Hochschulen, der Rest kommt direkt aus der Praxis.

Werbung

Weiterführende Themen

Die Plattform www.chance-export.at bietet Ziviltechniker- und Ingenieurbüros die Möglichkeit, sich in einem internationalen Umfeld zu präsentieren.
Aktuelles
11.02.2020

Neue Online-Plattform positioniert österreichische Ziviltechniker- und Ingenieurbüros im internationalen Umfeld

Oberflächentechnik
09.01.2020

Digitalisierung, Individualisierung und Klimaschutz sind Megatrends, die auch Lohnbeschichter und inhouse-lackierende Unternehmen vor große Herausforderungen stellt.

Mehrwert durch BIM für die Unternehmen
Service.
04.12.2019

Megatrend Digitalisierun? Eine Masterarbeit zeigt den Umgang der Baubranche mit dem Thema auf.

Die neue Konzernlehrwerkstatt der Strabag wird den Schulungsbedarf von 250 Lehrlingen pro Jahr decken.
Branche
26.11.2019

Die Strabag investiert neun Millionen Euro in eine neue Konzernlehrwerkstatt in Ybbs.

Das Siegerprojekt Donaustern kommt dieses Jahr von Studenten der TU Graz.
Aktuelles
25.11.2019

Auch im 14. Anlauf überzeugten Bauingenieurwesen- und Architekturstudenten bei der ­Concrete Student Trophy mit ihren kooperativen Projekten.

Werbung