Direkt zum Inhalt
Der Mewa Bio-Circle verspricht umweltfreundliche saubere Leistung.

Umweltfreundliche Sauberkeit

15.09.2015

In der Produktion und Instandhaltung müssen ständig Fertigungsteile gereinigt werden. Mewa bietet mit dem Mewa Bio-Circle zwei saubere Waschtischvarianten an.

Ölige Schrauben, verschmiertes Werkzeug, fettige Metallteile: In der Produktion und Instandhaltung müssen ständig Fertigungsteile gereinigt werden. Die sauberste Lösung ist ein Waschtisch mit biologischem Reinigungsmittel. So werden Öle und Fette entfernt, aber Haut und Umwelt geschont. Damit der Teilereiniger stets einsatzbereit ist, gehört bei Mewa Bio-Circle die regelmäßige Wartung zum Service dazu.

„Unsere Umwelt muss geschont werden“, betont Bernd Feketeföldi, kaufmännischer Geschäftsführer von Mewa, den Nachhaltigkeitsgedanken, der allen Entwicklungen des Unternehmens zugrunde liegt. „Daher gilt auch beim Mewa Bio-Circle das Prinzip: Stark gegen Schmutz, sanft zur Umwelt.“ Das System ist die ungefährliche, komfortable und umweltfreundliche Alternative zu herkömmlichen Pinselwaschtischen und ergänzt das Mehrwegsystem für MEWA Putztücher optimal. Natürliche Mikroorganismen bauen Fette und Öle biologisch ab, was für eine gleichbleibend gute Reinigungsleistung sorgt, organische Verunreinigungen durch Öle und leichte Fette werden genauso gut entfernt wie beim Einsatz von Kaltreinigern und bei anorganischem Schmutz wie Späne, Staub oder Salze erzielt der Mewa Bio-Circle sogar bessere Ergebnisse als ein Kaltreiniger. Gemäß Gefahrenstoffverordnung ist das lösungsmittelfreie Liquid nicht kennzeichnungspflichtig und somit einfach und sicher in Anwendung, Lagerung und Transport. Regelmäßig Wartungsarbeiten wie Filterwechsel, Nachfüllen der Reinigungsflüssigkeit oder Verschleißteilersatz übernimmt Mewa mit seinem Full-Service.

Neuer Alu-Schutz

Neu ist der zusätzliche Aluminiumschutz „Alu Protect“. Der Teilereiniger eignet sich damit auch für die Reinigung von sensiblen Aluminiumteilen. Anders als bei herkömmlichen Reinigern oxidiert das Aluminium nicht und läuft nicht an.

Ein System – zwei Varianten

Der an einem fixen Platz aufgestellte Pinselwaschtisch Mewa Bio-Circle Maxi ist äußerst robust und bis 220 Kilogramm belastbar. Dank der großen Arbeitsfläche im Ausmaß von 880x580 Millimeter können auch sperrige Teile optimal mit dem langen Schlauch am Pinsel gereinigt werden. Der Mewa Bio-Circle Mini ist die flexible Rollwagenversion, die mit einer Arbeitsfläche von 610x500 Millimeter wendig und besonders leicht zu schieben ist. Der integrierte Rollwagen ermöglicht einen flexiblen Einsatz an verschiedenen Orten. Beide Modelle des Teilereinigers punkten nicht zuletzt durch ihre einfache Bedienbarkeit.

Autor/in:
Redaktion Bauzeitung
Werbung
Werbung