Direkt zum Inhalt
Ewald Kronheim (Vizepräsident VBÖ), Leonhard Helbich-Poschacher (Präsident VBÖ), Ernst Strasser (GF ACO Österreich) und Robert Grieshofer (Vizepräsident VBÖ) bei der feierlichen Preisübergabe.

Wahlsieger

21.07.2015

Der Verband der Baustoffhändler Österreichs befragt die Baustoffhändler nach der Erfüllungsquote von Industrieunternehmen. Die Kategorie Tiefbau ging an ACO.

In seiner alljährlich durchgeführten Umfrage zur „Handelsfreundlichsten Industrie“ hat der Verband der Baustoffhändler Österreichs (VBÖ) heuer zum dritten Mal in Folge ACO als Sieger in der Kategorie Tiefbau gekürt. Bewertet wurden 57 Industrieunternehmen von 86 Baustoffhändlern in 10 Kategorien. Mit einer Erfüllungsquote von 93,6 Prozent bestätigt ACO erneut seine Leistungsfähigkeit in der Zusammenarbeit mit dem Österreichischen Baustoffhandel. Ernst Strasser, Geschäftsführer von ACO Österreich, zeigte sich äußerst erfreut und stolz über diese Auszeichnung: „Wir sehen diese Bewertung einerseits als Bestätigung unserer Anstrengungen, andererseits als großen Ansporn für die Zukunft.“

Autor/in:
Redaktion Bauzeitung
Werbung

Weiterführende Themen

In den Produktgruppen „Rohre und Schächte" sowie „Abscheider und Kläranlagen" hat der VÖB eine gemeinsame Sprachregelung entwickelt.
Aktuelles
05.04.2019

Der VÖB hat erstmalig ein eigenes WIKI Tiefbau entwickelt.

Aktuelles
23.03.2019

Für seine bahnbrechende Forschung im Bereich Brettsperrholz erhält Gerhard Schickhofer, Leiter des Instituts für Holzbau und Holztechnologie der TU Graz, den Marcus Wallenberg-Preis 2019.

Der Baupreisindex für den Hoch- und Tiefbau (Basisjahr 2015) betrug laut Statistik Austria im Jahr 2018 106,4 Indexpunkte und stieg somit gegenüber dem Vorjahr um 2,8 Prozent.
Aktuelles
11.02.2019

Die 2018er-Zahlen der Statistik Austria sind da und zeigen: Die Baukosten ziehen in allen Sparten an.

"Eine langfristige Karriereplanung ist für uns besonders entscheidend. Qualifizierte Mitarbeiter zu fördern und dauerhaft an uns zu binden, ist zu einem ganz entscheidenden Wettbewerbsfaktor geworden", sagt Peter Giffinger, CEO von Saint-Gobain Österreich.
Aktuelles
07.02.2019

Zum zwölften Mal in Folge gehört die Saint-Gobain-Gruppe zu den besten Arbeitgebern des Landes und wird mit dem "Top-Employer 2019" Siegel prämiert.

Walter Ruck (3.v.l.), Präsident der WKW, Innungsmeister Rainer Pawlick (2.v.r.), Alexander Safferthal (1.v.r.), Vizepräsident der WKW, und Bundesinnungsmeister Hans-Werner Frömmel mit dem letztjährigem Gewinner-Team.
Aktuelles
10.01.2019

Die Landesinnung Bau Wien vergibt zum 34. Mal den Wiener Stadterneuerungspreis.

Werbung