Direkt zum Inhalt

"We Go Green" rückt Neubau und Sanierung von Bildungseinrichtungen in Mittelpunkt

30.09.2011

Unter dem Motto "We Go Green" versammeln sich am 12. Oktober im Wiener Erste Bank Event Center internationale Experten, um über Energie, Behaglichkeit und Sicherheit im Bereich von Kindergärten und Schulen zu diskutieren.

Die Konferenz soll einen Beitrag der Planerbranche zur laufenden Bildungsdiskussion in Österreich liefern. Kurzvorträge, Diskussionen und Best-practise-Beispiele stellen die Hauptpunkte des Programms dar. Die wissenschaftliche Leitung der Konferenz haben Norbert Fisch vom Institut für Gebäude- und Solartechnik (TU Braunschweig) und Christian Kühn vom Institut für Architektur und Entwerfen (TU Wien) übernommen.

Autor/in:
Redaktion Bauzeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Die Strabag-Arbeitsgemeinschaft beginnt Brückenertüchtigung auf der BAB9 bei Allersberg.
Aktuelles
12.03.2019

Eine Arbeitsgemeinschaft rund um die Strabag nimmt sich Bayerns Brücken vor.

Walter Ruck (3.v.l.), Präsident der WKW, Innungsmeister Rainer Pawlick (2.v.r.), Alexander Safferthal (1.v.r.), Vizepräsident der WKW, und Bundesinnungsmeister Hans-Werner Frömmel mit dem letztjährigem Gewinner-Team.
Aktuelles
10.01.2019

Die Landesinnung Bau Wien vergibt zum 34. Mal den Wiener Stadterneuerungspreis.

Mit der Austrotherm XPS Top Drain wird das Wasser sicher abgeleitet und der Keller vor Feuchtigkeit geschützt.
Aktuelles
10.04.2018

Der Dämmstoffpionier Austrotherm bringt einen Problemlöser für Gebiete mit aufsteigendem Sicker- und Oberflächenwasser auf den Markt.

Akustische Ertüchtigung: Rigips konnte mit der "Gyptone Quattro 20" die Nachhallzeit im Klassenzimmer wesentlich verringern.
Aktuelles
09.04.2018

Zwar steigt die Sanierungsrate an, im Sinne einer urbanen Nachverdichtung besteht aber noch Wachstumspotenzial. Der Trockenbau bietet vielfältige Konstruktionslösungen.

Volles Haus, spannende Vorträge und angeregte Diskussionen bei den Sanierungstagen des OFI.
Aktuelles
28.03.2018

Das OFI lädt zum 26. Mal zu den Sanierungstage und damit zum Austausch über aktuelle Herausforderungen, moderne Technologien und innovative Verfahren.

Werbung