Direkt zum Inhalt

Wienerberger besetzt Vorstand neu

15.10.2019

Peter Johnson übernimmt den Vorsitz im Aufsichtsrat der Wienerberger AG von Regina Prehofer.

Neu im Aufsichtsrat der Wienerberger AG: Peter Johnson

Der Bestellung von Peter Johnson war ein strukturierter Nominierungsprozess im Rahmen eines professionellen Nachfolgemanagements vorangegangen. Johnson selbst verfügt über einen reichen Erfahrungsschatz auf den internationalen Finanzmärkten. Mit seiner langjährigen Erfahrung ist er bestens geeignet, wichtige Akzente in der nächsten Phase der Konzernentwicklung zu setzen. Regina Prehofer wird dem Aufsichtsrat weiterhin als Mitglied angehören und ihre Expertise einbringen.

Werbung

Weiterführende Themen

Das Geschäft mit dem Ziegel verlief für Wienerberger 2016 besonders gut.
News
27.02.2017

Wienerberger blickt auf ein glänzendes Geschäftsjahr 2016 zurück und vermeldet eine Verdoppelung des Gewinns.

Einer der beiden Grand-Prize-Gewinner, das House 1014 im ­historischen Stadtkern von Granollers, Barcelona.
Aktuelles
24.05.2016

Beim Brick Award 2016 zeigten internationale Architekten auf, was mit Ziegeln möglich ist.

News
29.08.2012

Wenig erfreulich ist das Halbjahresergebnis für den Wienerberger-Konzern in diesem Jahr. Das Unternehmen werde von der aktuellen „Vertrauenskrise“ in Europa geplagt, sagt Vorstandschef Heimo ...

News
30.05.2011

Die Steinzeug Abwassersysteme GmbH, ein international führender Hersteller von keramischen Rohrsystemen und Tochterunternehmen der Wienerberger AG, gab heute die geplante Übernahme der ...

News
01.02.2011

Die Wienerberger AG gab die Übernahme von weiteren 25 Prozent der Anteile an Tondach Gleinstätten im Rahmen eines Anteilstausches mit dem Joint Venture Partner Monier bekannt.

Werbung