Direkt zum Inhalt
Shima beim Training im Testhaus, fokussiert auf das Wesentliche. Dabei geraten Boden und Fliesen zur Nebensache.

Winter is coming!

11.05.2015

Saint-Gobain Weber unterstützt das Wolf Science Center in Ernstbrunn seit Jahren mit Fliesen und Boden.

Das Wolf Science Center (WSC) in Ernstbrunn ist ein international anerkanntes Forschungszentrum, an dem das Verhalten und die geistige Leistung von Wölfen und Hunden sowie deren Beziehung zum Menschen untersucht werden. „Im Moment leben im WSC zwölf Timberwölfe in vier Rudeln sowie 17 Hunde“, erklärt Kurt Kotrschal, Gründungsmitglied des WSC. „Um die wissenschaftlichen Tests am und die unterschiedlichen Learning Sets unabhängig vom Wetter durchführen zu können, haben wir uns entschlossen, ein Testhaus einzurichten.“ Als man an Saint-Gobain Weber mit der Bitte um Produkt- und Arbeitszeitsponsoring herantrat, folgte die Zusage postwendend. „Zum einem konnten wir die Forschungseinrichtung unterstützen, andererseits war es für uns eine ideale Möglichkeit, um unsere Produkte einzusetzen und dann laufend zu beobachten“, so Carina Lassel, Marketingleitung bei Saint-Gobain Weber Österreich. Der Raum wurde bis zu einer Höhe von 1,66 Metern mit Saint-Gobain-Weber-Produkten weiß verfliest. „Der Boden war eine große Herausforderung“, erzählt Martin Horvath, Export- und Produktmanager bei Saint-Gobain Weber Österreich. „Er musste rutschfest, leicht zu reinigen, strapazierfähig und fugenlos sein. Wir entschieden uns, den Boden mit dem zweikomponentigen, transparenten Reaktionsharz auf Epoxidharzbasis Weber Floor 4712 zu grundieren und mit Weber Floor 4755 zu beschichten.“ Zum Verlegezeitpunkt war die Industriebodenbeschichtung in Österreich noch neu, seit rund einem Jahr demonstriert sie nun ihre Belastbar- und Beständigkeit.

WSC Ernstbrunn, by YouTube Help

 

Autor/in:
Redaktion Bauzeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Saint-Gobain hat Peter Giffinger zum CEO Österreich berufen.
Aktuelles
17.01.2019

Im Rahmen der Transformation der Saint-Gobain Gruppe übernimmt Peter Giffinger, derzeit Managing Director und Vorsitzender der Geschäftsführung bei Saint-Gobain Rigips Austria, Saint-Gobain Isover ...

Saint-Gobain kündigte einen weitreichenden Umbau innerhalb des Konzerns an: Neben dem Verkauf der Bauhandelssparte soll auch die Organisation vereinfacht werden.
Aktuelles
26.11.2018

Saint-Gobain will seine Bauhandelssparte verkaufen. Was sich innerhalb des Konzerns sonst noch ändert, lesen Sie hier.

"Jedes vierte Produkt, das heute von Saint-Gobain verkauft wird, gab es vor fünf Jahren noch gar nicht", sagt Peter Giffinger, Geschäftsführer von Saint Gobain Österreich.
Aktuelles
12.02.2018

Saint Gobain zählt mit rund 400 Patentanmeldungen im Jahr erneut zu den 100 innovativsten Unternehmen. 

Interviews
28.06.2017

Errichtung, Betrieb, Entsorgung: Kaum eine Branche benötigt so hohe Ressourcen wie der Baubereich. Ein Dorn im Auge von Hubert Rhomberg, der smarte Methoden entwickelt hat, um Abhilfe zu schaffen ...

CSR-Tätigkeiten von Unternehmen müssen künftig offen gelegt werden.
Aus der Branche
23.05.2017

Eine EU-Richtlinie verpflichtet nun Unternehmen ab einer gewissen Größe, ihre Tätigkeiten in sozialen und ökologischen Fragen offenzulegen.

Werbung