Direkt zum Inhalt

Zertifizierte Professionalität

22.05.2013

Wärmedämmverbundsysteme haben sich in den letzten Jahren immer mehr zu Hightech-Produkten entwickelt. Aus diesem Grund bietet die Qualitätsgruppe Wärmedämmsysteme Schulungen zum zertifizierten Facharbeiter an.

Wärmedämmung ist nicht nur in der Bauindustrie ein wichtiger Faktor, auch das Bewusstsein der Kunden hat sich in den letzten Jahren erhöht. Durch die stetige Weiterentwicklung der Wärmeverbundsysteme, erscheint es wichtiger denn je qualifiziertes Fachpersonal für Baustellen bereitzustellen. Aus diesem Grunde bietet die Qualitätsgruppe Wärmedämmsysteme in Kooperation mit den österreichischen BAUakademien und Wien Zert einen Zertifizierungskurs an.

Die Zielgruppe der Weiterbildung sind Baufachleute, die meist von ihren Betrieben aus angemeldet werden. Einzige Voraussetzung ist mindestens ein Jahr Berufserfahrung.  Die erworbene Zertifizierung ist drei Jahre lang gültig und kann danach in einem Auffrischungskurs erneuert werden. Dadurch wird gewährleistet, dass technische Neuentwicklungen und die aktuelle Rechtsgrundlage direkt vermittelt werden können.

Autor/in:
Redaktion Bauzeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Die frisch aufgedungenen Lehrlinge der Landesinnung Bau Wien und des Fachverbands der Bauindustrie mit Landesinnungsmeister der Landesinnung Bau Wien Rainer Pawlick, Josef Pein vom Fachverband der Bauindustrie, Andreas Hauser als Geschäftsführer der Bauakademie Wien und stellvertretender Geschäftsführer der Geschäftsstelle Bau Peter Scherer
Aktuelles
23.11.2018

Österreichs Bau-Lehrlinge starten in die digitale Ausbildung. 

Langzeitmessungen im Viva Forschungspark.
Baustoffe
14.08.2018

Langzeitmessungen im Viva Forschungspark von Baumit belegen, dass gedämmte Häuser auch bei über 30 Grad Celsius Außentemperatur im Inneren kühler sind.

Eine Lehre am Bau ist für viele Jugendliche unattraktiv, nun soll diese aufgewertet werden.
Aus der Branche
12.02.2018

Trotz leicht steigender Lehrlingszahlen herrscht Reformbedarf bei der Lehre am Bau: sowohl beim Image, als auch in der Ausbildung. Nun soll die Lehre auf ganz neue Beine gestellt werden.

Das Lehrings-Casting an den Bau-Akademien bietet Chancen für talentierte Nachwuchskräfte wie auch für die Ausbildungsbetriebe. Im Bild ein Eindruck vom Casting 2016.
Aus der Branche
15.11.2017

Am 30. November 2017 laden die österreichischen Bau-Akademien wieder zum Lehrlings-Casting ein. Auch die Vertreter der Ausbildungsbetriebe sind willkommen, um sich gleich „ihren“ Lehrling ...

Aus der Branche
17.07.2017

Über die vergangenen Wochen zeigten die Bau-Lehrlinge österreichweit, was in ihnen steckt. Die Zunftvertreter sind begeistert und sehen für ihre Facharbeiter eine goldene Zukunft.

Werbung