Direkt zum Inhalt

Ziegel-Haus für Kinder

19.08.2014

In der Oststeiermark wird eine ehemalige Hauptschule zu einer neuen Heimat für Kinder. Für das Projekt „Haus des Kindes“ legen sich alle Beteiligten ins Zeug.  

Die ehemalige „Sonnenhauptschule“ im oststeirischen Gleisdorf wird seit September 2013 zum „Haus des Kindes“, einem neuen Zentrum für Kinderbetreuung, umgebaut und saniert. Dabei wird auf einen gut erhaltenen Bestand aus Ziegel gebaut, der noch eine intakte Gebäudehülle bietet. Die bereits schwachen Holzdecken im Erd- und Obergeschoss, konnten die Anforderungen hinsichtlich Brandschutz, Schallschutz und Statik jedoch nicht mehr erfüllen.

Leichte Ziegeldecken mit tragender Funktion

Als bauphysikalisch sicheres und wartungsfreies Bausystem wurde auf Porotherm Ziegeldecken von Wienerberger zurückgegriffen. So entstanden insgesamt 550 Quadratmeter Ziegeldecke, für die über 3.800 Stück Einlageziegel und 2.000 Laufmeter Ziegeldecken-Träger verwendet wurden. Dank vorgespannter Ziegelträger in Verbindung mit einer Doppelträgerverlegung konnte eine schlanke und leichte Massivdecke errichtet werden.

Diese Lösung war für das Projekt in Gleisdorf in mehrfacher Hinsicht optimal. Da es den Dachstuhl zu erhalten galt, war ein Transport einer Fertigdecke ins Gebäudeinnere so gut wie unmöglich. Die Ziegeldecke konnte mit den selben Arbeitsmitteln aufgebaut werden, wie sie schon beim Abbau der Holzdecke zum Einsatz kamen. Die Ziegel wurden einfach mit der Hand durch Fenster und Türöffnungen in das Hausinnere gebracht, sodass die Deckenelemente dann in nur 16 Tagen Bauzeit fertiggestellt werden konnten. Darüber hinaus überzeugt die baubiologisch hochwertige Lösung mit einem geringen Betonanteil und ausgezeichneten brandschutztechnischen Eigenschaften. 

Autor/in:
Redaktion Bauzeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Mit einem neuen Standort in Kärnten kommt Soluto seinem Ziel näher, in allen österreichischen Bundesländern vertreten zu sein.
Aktuelles
10.10.2019

Anfang Oktober hat sich das Kärtner Familienunternehmen Sztriberny dem Soluto Franchise-System angeschlossen.

Normen
28.08.2019

Die Neuauflage des Europäischen Standards EN 17187 „Erhaltung des kulturellen Erbes – ­Charakterisierung von in kulturellem Erbe verwendeten Mörteln“ liegt zur Stellungnahme auf.

v.l. Karl Wurm und Alfred Graf bereitet die Sicherstellung von leistbaren Wohnraum sorgen.
Aktuelles
11.04.2019

Die Hochkonjunktur in der Bauwirtschaft führte im vergangenen Jahr zu einem leichten Rückgang der Fertigstellungen gemeinnütziger Wohnungen.

Die Strabag-Arbeitsgemeinschaft beginnt Brückenertüchtigung auf der BAB9 bei Allersberg.
Aktuelles
12.03.2019

Eine Arbeitsgemeinschaft rund um die Strabag nimmt sich Bayerns Brücken vor.

Infolge der starken Performance planen wir die Dividende je Aktie um 70 Prozent auf 0,50 Euro zu steigern“, sagt Wienerberger Vorstandsvorsitzender Heimo Scheuch.
Aktuelles
22.01.2019

Wienerberger schließt Geschäftsjahr erfolgreich ab und stellt Dividendensteigerung in Aussicht.

Werbung