Direkt zum Inhalt
Saint-Gobain Weber Auqabalance Fassade.

10 Jahre Aquabalance Fassadenputze

13.06.2019

Vor zehn Jahren hat Saint-Gobain Weber mit Aquabalance den ersten Fassadenputz entwickelt, der die Feuchtigkeit umweltfreundlich reguliert, anstatt chemisch zu bekämpfen.

Saint-Gobain Weber Auqabalance Fassade.
David Lasselsberger, Marketing- und Vertriebsleiter bei Saint-Gobain Weber Terranova Österreich.

Die mit mehreren Umweltpreisen ausgezeichneten Putze, bleiben auch nach Jahren in Farbe und Form unverändert. Mittlerweile wurden damit Millionen Quadratmeter an Fassaden verputzt. Die Aquabalance Putze lösen die vorrangig hydrophoben Beschichtungen ab, die zwar ein rasches Abperlen von Wassertropfen fördern, jedoch in den Vertiefungen des Putzes zurückbleiben können. Diese feuchten Stellen begünstigen die Bildung von Algen und Pilzen.

Um das zu vermeiden, werden abperlenden Putzen häufig biozide Filmkonservierungsmittel, also umwelt- und gesundheitsschädigende Substanzen hinzugefügt. Die Biozid-Belastung der Flüsse und Gewässer führen zu einem Umweltproblem. Daher setzen Bauherren und Planer immer häufiger auf Biozid freie Alternativen.

Umweltfreundlich mit Kostenvorteilen

Die AquaBalance Technologie von Weber bietet neben den Umweltvorteilen auch ästhetischen Vorteile. Das physikalische Wirkprinzip der kapillaren Feuchtigkeitsaufnahme und -abgabe verändert sich auch nach Jahren nicht. Es funktioniert über die gesamte Lebenszeit der Fassade. „Für Bauherren rechnen sich unsere umweltfreundlichen Alternativen, da die Fassaden seltener erneuert werden müssen“, so David Lasselsberger, Marketing- und Vertriebsleiter bei Saint-Gobain Weber Terranova Österreich. „Fachbetrieben werden unangenehme Reklamationen erspart. Oftmals wird eine Fassade nach bestem Wissen und Gewissen saniert. Aufgrund der veränderten minimalistischen Architektur ohne Dachvorsprung passiert es immer häufiger, dass schon nach wenigen Jahren ein grünlicher Schleier, die vormals attraktive Oberfläche überzieht. Das führt natürlich zu vermehrten Beschwerden der Bauherren. Mit dem Einsatz von weberpas topdry AquaBalance, können solche Reklamationen weitgehend ausgeschlossen werden.“

Autor/in:
Redaktion Color
Werbung

Weiterführende Themen

Aktuelles
31.07.2017

Mag. Markus Haberfellner (45) verantwortet ab sofort in einer Doppelfunktion den Vertrieb und das Marketing bei der Saint-Gobain Weber Terranova GmbH Österreich. Seine zentrale Aufgabe ...

Werbung