Direkt zum Inhalt
Nächste Phase der Herbstkampagne gestartet: Ohne alte Meister keine jungen Helden.

Alte Meister – junge Helden

08.10.2018

Nach den TV-Spots „Für uns sind Unternehmer Helden“ startet die Wirtschaftskammer Wien in die nächste Phase ihrer Herbstkampagne.

„Mit dem Spot wollten wir darauf aufmerksam machen, wie vielfältig Unternehmertum ist und wie viel Verantwortung Selbständige für sich und für ihr Team täglich tragen. Aber mehr noch! Unsere Meisterbetriebe wahren die Tradition ihres Handwerks. Für uns ist klar: Ohne die ‚alten Meister‘ wird es in Zukunft keine jungen Helden geben. Darum stehen im zweiten Teil unserer Kampagne Unternehmen aus dem Gewerbe und Handwerk im Fokus“, erklärt Walter Ruck, Präsident der Wirtschaftskammer Wien. Vier Wochen lang werden unter dem Titel „Alte Meister. Junge Helden. – Zukunft ist unser Handwerk“ erfahrene Unternehmer in den Mittelpunkt gerückt, die Kindern – den Helden von morgen – ihr Handwerk zeigen.

Maria Smodics-Neumann, Obfrau der Sparte Gewerbe und Handwerk in der Wirtschaftskammer Wien: „Im Gewerbe und Handwerk gibt es eine unglaubliche Vielfalt an Möglichkeiten in mehr als 100 verschiedenen Lehrberufen. Junge Menschen sind mit einer Lehre bestens beraten und die erfahrenen Unternehmer sind die besten Ausbildner“.

Bis zum 4. November werden die Sujets der Kampagne im Großraum Wien stark präsent sein und die besondere Bedeutung der Betriebe aus Gewerbe und Handwerk in den Mittelpunkt stellen. Geworben wird auf Plakaten, Citylights, Rollingboards und gebrandeten ULF-Straßenbahnen sowie im Radio und Online.

Zusätzliche Informationen dazu gibt es unter: wko.at/wien/zukunfthandwerk

Autor/in:
Redaktion Color
Werbung

Weiterführende Themen

Der jurierte Teppich "Create & Connect" wurde aus zehn Kilometern Garn verwebt und verknüpft.
Textil
19.12.2018

Das Wiener Textil Atelier von Beate von Harten erhielt eine Nominierung für den internationalen Carpet Design Awards 2019.

Alexander Eder, Lehrling; Simon Weichselbaum, Lehrling; Karin Schutting, Lehrlingsbeauftragte der Rembrandtin Lack GmbH Nfg. KG und Marc Hangler, Lehrling
Aktuelles
18.12.2018

Rembrandtin wurde von der Wirtschaftskammer Wien mit dem Qualitätssiegel „Top-Lehrbetrieb 2019 – 2022“ ausgezeichnet.

Renate Scheichelbauer-Schuster, Bundesspartenobfrau der Bundessparte Gewerbe und Handwerk
Aktuelles
24.09.2018

Durch die neue NQR-Zuordnung wird die Meisterprüfung mit einem Bachelor-Abschluss gleichgesetzt.

150 junge Designer präsentierten sich in der Marx Halle Wien.
Aktuelles
17.09.2018

Der Designmarkt Edelstoff ist die Drehscheibe für junges Design.

Die Künstlerin Beate von Harten
Textil
20.08.2018

Seit 25 Jahren bietet Beate von Harten Webkurse in ihrem Atelier in Wien an. Dieses traditionsreiche Handwerk versteht die Künstlerin als eine ganzheitliche Erfahrung, bei der es um weit mehr als ...

Werbung