Direkt zum Inhalt
Robert Schmid, Geschäftsführer der Baumit Beteiligungen GmbH, Buchautorin Julia Posch und Baumit F&E Leiter Jürgen Lorenz präsentieren ein umfassendes Buch zum gesunden Bauen.

Baumit präsentiert Sommerlektüre

23.07.2018

Im Jubiläumsjahr 2018 gratis: Das druckfrische Buch „Gesund Bauen. Gesund Leben.“ zu Viva, dem größten Forschungspark Europas für vergleichende Baustoffe und Bauweisen.

Auf 150 Seiten finden sich die neuesten und interessantesten Forschungsergebnisse zum gesunden Bauen für Bauherrn, Planer, Architekten und Verarbeiter. Drei Jahre lang haben unabhängige Institute Millionen Daten des Viva Forschungsparks analysiert und interpretiert. „Die Messergebnisse und Erkenntnisse sind so spannend, dass wir sie jetzt anlässlich des 30-Jahr-Jubiläums von Baumit einem breiten Publikum als Buch zur Verfügung stellen“, so Robert Schmid, Geschäftsführer der Baumit Beteilungen GmbH.

Die Lektüre liefert Bauherrn, Planern, Architekten und Verarbeitern konkrete bauphysikalische, bauchemische und medizinische Erkenntnisse über das Zusammenwirken von Baustoffen. „Zusammenfassend lässt sich sagen, dass es drei Hauptfaktoren für ein gesundes Raumklima gibt: die Wärmedämmung, die Speichermasse eines Baustoffes und eine feuchtepuffernde Innenbeschichtung“, erläutert Jürgen Lorenz, Leiter der F&E bei Baumit.

Jede Bauweise verfügt über spezifische Eigenschaften, die je nach Lebenssituation des Bauherrn relevant sind. Buchautorin Julia Posch: „Das Buch zeigt die Stärken und Schwächen jeder Bauweise auf und dient so als Entscheidungshilfe für das individuell richtige Haus und die passenden Baustoffe.“

Das Buch „Gesund Bauen. Gesund Leben.“ kann im Baumit Jubiläumsjahr 2018 kostenlos bei Baumit bezogen werden (per E-Mail: viva@forschungspark.com oder bei der Bestellhotline: +43 501 888-1200).

Autor/in:
Redaktion Color
Werbung

Weiterführende Themen

Gerald Nebl übernahm bei Baumit die Vertriebsleitung für die Region Kärnten und Steiermark.
Aktuelles
09.10.2018

Gerald Nebl übernahm bei Baumit die Vertriebsleitung für Kärnten und die Steiermark.

Langzeitmessungen im Viva Forschungspark.
Baustoffe
14.08.2018

Langzeitmessungen im Viva Forschungspark von Baumit belegen, dass gedämmte Häuser auch bei über 30 Grad Celsius Außentemperatur im Inneren kühler sind.

VBÖ-Präsident Ewald Kronhein, Baumit Bad Ischl Geschäftsführer Wilhelm Struber, VBÖ-Vizepräsident Robert Grieshofer und VBÖ-Vizepräsident Ernst Flach.
Aktuelles
28.06.2018

Baumit wurde vom Verband der Baustoffhändler Österreichs zum dritten Mal in Serie, zum besten Lieferanten in der Kategorie Putze/Bindemittel gekürt.

Gewinner der Sonderkategorie „Struktur trifft Design“: Ionescu Octavian, Verarbeiter; Georg Bursik, Geschäftsführer Baumit; Roland Hofer und Marie Veis, Eigentümer und Manfred Sperhansl, Baufirma Sperhansl Bau GmbH.
Aktuelles
25.06.2018

Baumit kürte in der slowakischen Philharmonie in Bratislava die europäische Fassade 2018.

Robert Schmid, Geschäftsführer der Baumit Beteiligungen GmbH, freut sich über den Kauf des Fassadengeschäftes des französisch-belgischen Baustoffherstellers Cantillana.
Aktuelles
11.05.2018

Der Spezialist für Wärmedämmverbundsysteme, Putze und Estriche übernimmt den Fassadenbereich der Cantillana Gruppe in Frankreich

Werbung