Direkt zum Inhalt
 © Brillux © Brillux © Brillux

Brillante Bodenbeläge

12.02.2019

Mit der Kollektion „MyHome & Business XXI“ erweitert Brillux im Segment Bodenbeläge sein Sortiment und eröffnet Malern und Raumausstattern neue Produktlösungen.

„Die neue Kollektion ist auf die zu erwartenden Bedürfnisse hinsichtlich Optik und Haptik im Wohn- und Objektbereich ausgerichtet“, so Lilith Ostholthoff, Interior Designerin im Brillux Farbstudio Münster. „Im Wohnbereich nehmen neben edlen Erdtönen dezente Blau- und Grüntöne eine starke Stellung ein. Im Objektbereich setzen wir auf eine bewährte Basis aus unifarbenen und melierten Blau- und Grauvarianten sowie akzentuierter All-Over-Musterung mit Streifen. Abgestimmte Fliesen- und Bahnenware inspiriert zu individuellen Kombinationen.“

Fünf Musterkarten präsentieren die Themen „Teppichboden MyHome“, „Teppichboden & Nadelvlies MyBusiness“ und „Designboden MyHome & Business“. Hinzugekommen sind die Sortimente „Kunstrasen und Sauberlauf MyHome & Business“ und „Timber-Design MyHome & Business“, ein PVC-freier Designboden als Klick-Variante. Die Griff- und Farbmuster in den Musterkarten vermitteln einen realistischen Eindruck der Materialien, ihrer Oberflächen und Farbwirkungen. Die Neuausrichtung des Muster-Kollektionskonzeptes umfasst neben Produktlösungen unter anderem auch optimierte Präsentationselemente und Beispiele von verschiedenen Raumsituationen. Damit verfügen Maler und Raumausstatter über ein sehr flexibles und mobiles Beratungstool für Böden im Wohn- und Objektgeschäft.

Die neue Bodenbelagskollektion „MyHome & Business XXI“ ist über die Brillux Verkaufsberater erhältlich.

Autor/in:
Redaktion Color
Werbung

Weiterführende Themen

Wählscheibe in der Anwendung: Uzin-Systemempfehlungen für feuchte Untergründe.
Produkte
22.10.2019

Die neue Uzin-Wählscheibe zeigt den passenden Bodenaufbau.

Aktuelles
14.10.2019

Bei der ersten Verleihung des Brillux Design Awards wurden 20 Gestaltungskonzepte für Raum und Fassade ausgezeichnet.

Produkte
06.09.2019

Matte Oberflächen sind nicht nur in Innenräumen ein Trend, sondern werden auch für die Gestaltung von Außenfassaden immer stärker nachgefragt.

Sarwari Mohammad Zaman, Margarte Dungl und Amabel Grübl.
Aktuelles
03.09.2019

Amabel Grübl, Margarete Dungl und Sarwari Mohammad Zaman sind Preisträger im Bestenwettbewerb „Du hast es drauf – zeig‘s uns!“ der gemeinnützigen Sto-Stiftung.

Die neue Graphlex Rückenkonstruktion für Bodenbeläge ist rund 15 Prozent leichter als ihre Vorgänger.
Textil
20.08.2019

Interface senkt CO2-Emissionen durch verbesserte Rückenkonstruktion.

Werbung