Direkt zum Inhalt

Cradle to Cradle Wandfarbe

13.12.2018

Aviva Terra-Naturweiß, die ökologische Wandfarbe von Adler, wurde mit dem Nachhaltigkeits-Zertifikat „Cradle to Cradle“ ausgezeichnet. Als bereits fünftes Adler-Produkt trägt die umweltfreundliche Wandfarbe dieses Zertifikat.

Die nachhaltige und ökologische Wandfarbe Aviva Terra-Naturweiß wird auf Basis nachwachsender Rohstoffe hergestellt.

Bei der Entwicklung der neuen Wandfarbe setzte das Team von Entwicklungsleiter Rainer Troppmair zu 100 Prozent auf Nachhaltigkeit: Die Farbe wird auf Basis nachwachsender Rohstoffe hergestellt – dadurch werden im Vergleich zu herkömmlichen Produkten drei Liter Erdöl pro Neun-Liter-Gebinde eingespart. Die Produktion in der Adler-Wasserlackfabrik erfolgt klimaneutral, und selbst das Gebinde besteht vollständig aus Recycling-Material. Diese nachhaltige Herstellung wurde mit der Auszeichnung „Cradle to Cradle“ gewürdigt: Dieses Zertifikat für ökologische Kreislaufwirtschaft ziert Produkte, bei deren Herstellung weder die Erdatmosphäre noch das Wasser belastet werden, die umweltfreundlich und ungefährlich sind und die vor allem unnötige Abfälle vermeiden. „Die Grundidee von Cradle to Cradle ist, dass die Bestandteile eines Produkts vollständig recyclebar oder biologisch abbaubar sind“, sagt Albert Rössler, Leiter der Forschung & Entwicklung bei Adler. „So werden die Müllberge verkleinert und wertvolle Ressourcen geschont.“

www.adler-lacke.com

Autor/in:
Redaktion Color
Werbung

Weiterführende Themen

Der rein mineralische Tonspachtel für die Wand ist garantiert plastikfrei.
Baustoffe
04.03.2019

Zertifikat für Wandbeschichtung aus Ton

Die „Smooth Layer Technology“ sorgt für ein hoch ausgewogenes Verhältnis von Bindemittel, Pigmenten, Füllstoffen und Additiven und in der neuen Innenwandfarbe „Sigma Expert“.
Farben
21.02.2019

Sigma Coatings führt eine neuartige Wand- und Deckenfarbe mit „Smooth Layer Technology“ ein.

Dekan Hubert Huppertz, Adler-Seniorchef Günther Berghofer, Geschäftsführerin Andrea Berghofer, Rektor Tilmann Märk und Albert Rössler, Leiter der Forschung & Entwicklung bei Adler
Aktuelles
19.12.2018

Adler Lacke stiftet einen Lehrstuhl für Chemieingenieurwesen und Materialprozesstechnik an der Fakultät für Chemie und Pharmazie an der Universität Innsbruck.

Sofort nach dem Streichen und dann für viele Jahre neutralisiert die neue Wandfarbe bis zu 70 Prozent Formaldehyd aus der Raumluft.
Farben
11.12.2018

Mit „Sigma Fresh Air“ bietet Sigma Coatings eine neue biobasierte Innenwandfarbe, die die Raumluft reinigt. Durch die „Indoor Air Technology“ wird bis zu 70 Prozent von dem in der Raumluft ...

Zur Spritzapplikation von Bautenlacken bietet Adler ein Seminar an, das sich vor allem an Maler richtet.
Aktuelles
29.11.2018

Adler bietet auch im kommenden Jahr ein umfangreiches Weiterbildungsangebot für Farbenhändler und Maler an.

Werbung