Direkt zum Inhalt
 © Hersteller © Hersteller © Hersteller © Hersteller © Hersteller

Einrichtung trifft Sanitär

09.04.2019

Seit rund zwei Jahren belebt Service& More den heimischen Markt im Bereich Sanitär, Bad und Haustechnik.

„Wir haben in der Vorbereitungsphase viel recherchiert, analysiert und zahlreiche Gespräche geführt. Das hat sich bezahlt gemacht. Der von uns identifizierte Trend zum ‚Gesamtkonzept Bad‘ ist nach wie vor ungebrochen – und bei Planung und Beratung kennen wir uns aus“, so Christian Wimmer, Geschäftsführer von Service&More.

In der heimischen Sanitär, Bad und Haustechnikbranche, die zu 90 % vom Großhandel bestimmt wird, stellt der Verband eine Alternative dar: Er bietet Installateur-Fachbetrieben seine seit vielen Jahren etablierten und erprobten Dienstleistungen in leicht abgeänderter Form an.

Gut in der Zeit

Helmut Veigl, Modulmanager Sanitär, Bad und Haustechnik, hat sich im ersten Jahr intensiv mit dem Produktportfolio beschäftigt, außergewöhnliche Lieferanten gesucht und für eine Partnerschaft gewonnen: „Wir bewegen uns im qualitativ mittleren bis hochwertigen Sortiment und gehen, auch in Anbetracht der bereits vorhandenen Händler, sehr sorgsam in der Auswahl der Lieferantenpartner vor. Daher freuen wir uns, dass wir namhafte Marken wie beispielsweise Jacuzzi als Weltmarktführer Wellness, BurgBad und Artweger als Lieferantenpartner gewinnen konnten.“

Auch bezüglich Lieferanten zeigt sich Veigl zufrieden: „Wir sind derzeit mit rund 30 Lieferantenpartnern sehr gut aufgestellt und decken ein großes Spektrum ab.“ Der Plan für 2019 sieht vor, die Bereiche Vorderwand und Haustechnik weiter auszubauen.

Autor/in:
Redaktion Color
Werbung

Weiterführende Themen

Aktuelles
13.06.2017

Service&More ließ auch heuer wieder die Kundenzufriedenheit und die damit verbundene Chance auf Weiterempfehlung überprüfen. Erstmalig wurde bei der Markterhebung auch der Mitbewerb genau ...

Künftig setzen die Mitglieder von Garant und Wohnunion auf individuelle Auftritte.
Aktuelles
02.05.2017

Service&More präsentierte beim Partnerforum am 27. und 28. April 2017 seinen Handelspartnern neue Strategien und Best Practice Beispiele.

Christian Wimmer, Geschäftsführer von Service&More
Schwerpunkt
14.02.2017

Christian Wimmer, Geschäftsführer von Service&More, erklärt im Gespräch mit color, warum weder großflächige Möbelriesen, noch der Onlinehandel eine Bedrohung für den heimischen ...

Christian Wimmer, Geschäftsführer von Service&More
Aktuelles
28.04.2016

Der Einrichtungsfachhandel fördert den unternehmerischen Nachwuchs.

Award Wohnunion: Christian Wimmer, Stefan Zierhofer, Lukas Müllner, Christian Tschofen, Karl-Heinz Zieger, Christine Eva Maria Maise, Samuel Steiner.
Aktuelles
07.05.2015

Service&More präsentierte beim Partnerforum Ende April seinen Handelspartnern, wie man Kunden begeistert und den Erfolg planen kann.

Werbung