Direkt zum Inhalt
Unterstützt Jansens Entwicklerteam: Lacklaborantin Silke Breyer.

F&E-Abteilung verstärkt

12.02.2018

Die Lackfabrik Jansen intensiviert weiter die Forschung und Entwicklung in Ahrweiler.

Seit 1. Jänner 2018 unterstützt Silke Breyer als neue Lacklaborantin das Laborteam bei der Entwicklung neuer Farben und der Optimierung des bestehenden Lack- und Farbensortiments.

Breyer arbeitete in den letzten Jahren als Leiterin der Anwendungstechnik für einen Hersteller von Additiven. Hier entwickelte sie Zusatzstoffe sowohl für die Farben- und Lackproduktion als auch für Druckchemikalien, die in der grafischen Industrie eingesetzt werden. „Zwei Aspekte sind mir bei meiner Arbeit besonders wichtig: Zum einen soll der Maler einen echten Anwendungsvorteil durch unsere neuen Produkte haben. Zum anderen will ich die Entwicklung von noch umweltgerechteren Lacken mit vorantreiben“, so Breyer.

„Mit Silke Breyer stärken wir bei Jansen weiter unsere Innovationskraft. Wir wollen auch in Zukunft neue wegweisende Produkte auf den Markt bringen wie letztes Jahr zum Beispiel den schnell trocknenden Lack Seidencolor Rapid. Mit ihrer Erfahrung wird Silke Breyer sicherlich zu einer tragenden Säule unseres Innovationsprogramms“, sagt Heinrich Krebsbach, Laborleiter bei Jansen zu den Plänen der F&E-Abteilung. „Übrigens ist Silke Breyer eine gute Bekannte: Sie machte bei uns schon die Ausbildung zur Lacklaborantin“, ergänzt Heinrich Krebsbach.

Autor/in:
Redaktion Color
Werbung

Weiterführende Themen

09.07.2018

Makellos, glatt und wie aus dem Ei gepellt, sollen frisch lackierte Bauteile aussehen. Weil schon winzige Mengen von Verunreinigungen wie Schmiermittel oder Weichmacher aus Dichtungsmaterialen die ...

Der neu gewählte EPLF-Vorstand: Vorstand Eberhard Herrmann, Präsident Paul De Cock und stellv. Vorsitzender Max vom Tippelskirch.
Aktuelles
28.06.2018

Bei der Jahreshauptversammlung des EPLF – Verband der Europäischen Laminatbodenhersteller e.V. in Schweden wurde Paul De Cock einstimmig zum neuen EPLF-Präsidenten gewählt.

Ernst Gruber, Obmann-Stv. d. österr. Lackindustrie; Hubert Culik, Obmann der österr. Lackindustrie; Albert Keiler, Obmann-Stv. d. österr. Lackindustrie; Klaus Schaubmayr, GF der Berufsgruppe Lackindustrie
Aktuelles
26.06.2018

Die Lackindustrie blickt zwar auf ein gutes Jahr 2017 zurück, doch die Herausforderungen werden nicht weniger.

Damit am Ende des Tages das Ergebnis stimmt, sind aufeinander abgestimmte Produkte unerlässlich.
15.06.2018

Jansen startet eine Initiative, die dem Maler hochwertige Systemprodukte zur Verfügung stellt, die die Arbeitsprozesse vereinfachen. Andererseits schult die Lackfabrik die Anwender.

Jansen tourt mit dem Lackiermobil durch Deutschland.
Aktuelles
04.06.2018

Jansen tourt mit seinem Lackiermobil durch Deutschland.

Werbung