Direkt zum Inhalt
 © Festool GmbH © Festool GmbH © Festool GmbH © Festool GmbH © Festool GmbH © Festool GmbH © Festool GmbH © Festool GmbH © Festool GmbH © Festool GmbH © Festool GmbH © Festool GmbH © Festool GmbH

Festool Roadshow 2019

07.05.2019

Ab 20. Mai tourt Festool mit seiner Roadshow durch Österreich.

Unter dem Motto „Bereit. Mit maßgeschneiderten Akku-Lösungen.“ stellt Festool auf seiner Roadshow insbesondere seine Akku-Lösungen, sowie Neuheiten in den Mittelpunkt. Ein Besuch der Roadshow bietet auch in diesem Jahr Gelegenheit, Anwendungslösungen live zu erleben, Produkte selbst zu testen und Tipps und Tricks aus erster Hand vom Festool-Team zu erfahren.

Attraktive Preise

Während der Tour kann man vor Ort an der Roadshow an einem Gewinnspiel teilnehmen mit attraktiven Preisen: Ein Akku-Oszillierer OSC 18, einen Akku-Bohrschrauber T 18+3 oder ein Systainer Absaugmobil CTL-SYS. Außerdem gibt es zusätzlich einige Sofortgewinne am Abend der Veranstaltung zu gewinnen.

Einen Film, einen Gutschein für ein Willkommensgeschenk und weitere Informationen gibt es auf www.festool.at/roadshow oder bei den teilnehmenden Fachhändlern.

Standorte der Roadshow in Österreich
20. Mai. 2019 | 11:00 bis 16:00 Uhr Maler Bei Morscher Farben- & Werkzeug Handels-Gesellschaft m.b.H., 6837 Weiler
21. Mai 2019 | 14:00 bis 18:00 Uhr Holzbearbeitung Bei Festool Österreich GmbH, 5082 Grödig
22. Mai 2019 | 12:00 bis 17:00 Uhr Holzbearbeitung Bei Odörfer Eisenhof GmbH, 8020 Graz
23. Mai 2019 | 11:00 bis 16:00 Uhr Maler Bei Franz Stransky Ges.m.b.H., 1150 Wien
24. Mai 2019 | 11:00 bis 17:00 Uhr Holzbearbeitung Bei Gaisch Werkzeuge e.U., 2544 Leobersdorf

 

Autor/in:
Redaktion Color
Werbung

Weiterführende Themen

Teppichboden Opacuss im Farbton 1065 für den Wohnbereich.
Produkte
12.02.2019

Mit der Kollektion „MyHome & Business XXI“ erweitert Brillux im Segment Bodenbeläge sein Sortiment und eröffnet Malern und Raumausstattern neue Produktlösungen.

Mitarbeiter gewinnen, motivieren und fördern.
Aktuelles
21.01.2019

Mitarbeiter sind in den Maler- und Stuckateurbetrieben das wichtigste.

Willem Korte aus Esterwegen ist Sieger der Deutschen Tapeziermeisterschaft 2018.
Aktuelles
19.12.2018

Willem Korte aus Esterwegen ist Sieger der Deutschen Tapeziermeisterschaft 2018.

Richard Böhm, Fachausschuss der Maler; Christoph Hrabe, Direktor Berufsschule HKFL-Wien; Karin Mayr, Stellvertretende Direktorin; Darko Aleksic; Melanie Pastucha; Margarete Dungl; Claudia Pritz, Sto-Stiftung; Georg Sager, Firmenchef von Koffergewinner Ali Cavdaroglu und Andreas Denner, Innungsmeister Wien
Aktuelles
18.12.2018

Im Rahmen des Bestenwettbewerbes „Du hast es drauf – zeig‘s uns!“ der gemeinnützigen Sto-Stiftung wurden die besten österreichischen Nachwuchsmaler im letzten Lehrjahr mit hochwertig bestückten ...

18-Volt-Ergo-Akkupack BP 18 Li 3,1 Ergo-I mit integrierter Bluetooth-Funktion.
Produkte
07.12.2018
Werbung