Direkt zum Inhalt
Der erste Würth Flagshipstore Österreichs wird mit einem großen Fest am 7. Mai 2015 offiziell eröffnet.

Flagshipstore eröffnet

07.04.2015

Modernisiert und auf 850 Quadratmeter erweitert präsentiert sich das Würth Kundenzentrum in Wien-Inzersdorf seit Jahresbeginn völlig neu.

1,9 Millionen Euro wurden in die Modernisierung und Erweiterung des Standortes investiert, die Verkaufsfläche wurde von 250 Quadratmeter auf 820 Quadratmeter erweitert. Neun Mitarbeiter stehen für kompetente Fachberatung zur Verfügung. Auch dem Umweltgedanken wurde im Zuge des Umbaus Rechnung getragen. Mit der Errichtung der ersten Würth Stromtankstelle direkt am Standort baut Würth seine Serviceleistungen noch weiter aus und unterstützt den Trend zu nachhaltiger Mobilität.

Regionale Kundennähe

Mehr als 6.000 Artikel des täglichen Bedarfs für Handwerker und Gewerbetreibende sind permanent im Kundenzentrum verfügbar. „Die Würth Kundenzentren tragen enorm dazu bei, unsere Position als Nahversorger weiter auszubauen. Kunden aus Gewerbe und Handwerk, können ihren kurzfristigen Bedarf in einem unserer Abholshops sofort decken“, erklärt Alfred Wurmbrand, Geschäftsführer von Würth Österreich.

Erfolgreiches Shop-Konzept

In den 39 Kundenzentren konnte 2014 ein Rekordumsatz von 28,8 Millionen Euro erzielt werden, das entspricht einer Steigerung von 5,1 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Der Gesamtumsatz des Unternehmens 2014 betrug 169 Millionen Euro.

Autor/in:
Redaktion Color
Werbung

Weiterführende Themen

Mit Würth angereist: Schülerinnen der Landesberufsschule St. Pölten vor dem Großen Festspielhaus.
Aktuelles
28.04.2015

Würth sponserte das dritte Lehrlingskonzert der Salzburger Kulturvereinigung.

Würth Österreich Zentrale Böheimkirchen
Aktuelles
10.02.2015

Würth Österreich erzielte im abgelaufenen Geschäftsjahr mit einem Umsatz von 169 Millionen Euro und setzt 2015 auf Expansion.

Insgesamt 76 Würth Mitarbeiter wurden bei der Weihnachtsfeier 2014 geehrt.
Aktuelles
08.01.2015

76 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Würth Österreich wurden bei der Firmenweihnachtsfeier geehrt. 

Der Salzburger Mario Schindlmayr ist neuer Vertriebsgeschäftsführer bei Würth Österreich.
Aktuelles
03.10.2014

Seit 1. Oktober 2014 steht der Vertrieb von Würth Österreich unter neuer Führung. Der Salzburger Mario Schindlmayr übernimmt die Divisionen Wood und Automotive.

Werbung