Direkt zum Inhalt

Flotte Raupen

04.02.2020

Dorn Lift präsentiert mit der Serie Lightlift Performance IIIS eine neue Raupen-Arbeitsbühnenflotte, die mit Arbeitshöhen von 13 bis 33 Metern aufwartet.

Die Arbeitsbühnen aus dem Hause Hinowa mit schlanker Bauweise und geringem Eigengewicht versprechen eine einfache Transportweise und sind sowohl für Arbeiten im Innen- als auch im Außenbereich einsetzbar.

230 kg Korblast

Als Antriebsvarianten stehen verschiedene Kombinationen mit Diesel-, Benzin- und Elektromotor oder Lithium Ion Batterie zur Auswahl. Im gesamten Arbeitsbereich ist eine Korblast von 230 Kilogramm verfügbar, so dass die Zusammenarbeit von zwei Personen mit Werkzeug möglich ist. Das macht einen besonders hohen Nutzungsgrad der Arbeitsbühne möglich.

Werbung

Weiterführende Themen

Aktuelles
02.07.2020

Nachdem die 8. Weltleitmesse für industrielle Lackiertechnik in Karlsruhe im April aufgrund von Corona nicht über die Bühne gehen konnte, findet sie nun vom 12. bis 15. Oktober statt.

Aktuelles
04.06.2020

Wie wird eine Bürogebäudesanierung garantiert zum Erfolg? Und welche Lehren lassen sich daraus für zukünftige Projekte ziehen? Antworten gibt der neue Designleitfaden „Positive Räume gestalten – ...

Farben
04.06.2020

Eine angestaubte 70er-Jahre-Pension in einem Tiroler Bergdorf wurde im Zuge einer Restaurantionsserie auf Netflix zu einem schicken Boutique-Café umgestaltet. Bei der Farbwahl machten alpine ...

Farben
04.06.2020

Herbol stellt mit Herboxan Plus und Herbidur seine zwei Klassiker im Bereich Fassadenfarben mit neuer, verbesserter Rezeptur vor. Die Fassaden sollen dadurch länger sauber bleiben und eine höhere ...

Klaus Brenn-Struckhof
Aktuelles
20.05.2020

Klaus Brenn-Struckhof, Marketing- und Anwendungstechniker Bessemerfarben, ist am Freitag, 15. Mai 2020, aufgrund einer unheilbaren Erkrankung verstorben.

Werbung