Direkt zum Inhalt

Für die grenzenlose Gestaltung von Holz

08.11.2012

Mit den Holzschutzsystemen von Amonn Color können aus Holz gefertigte Bauteile langfristig geschützt werden. Die natu?rliche Ästhetik des Holzes und seine Ausstrahlung können so erhalten werden.

Das Unternehmen aus Südtirol bietet neben einer breiten Produktpalette für den klassischen Holzschutz auch die Möglichkeit der individuellen farbigen Gestaltung – mit den über das Colormix-System mischbaren Produkten Amolis und Lignex Prodeck. Durch die breite Farbtonpalette können Holzhäuser im ganz persönlichen Stil dekorativ gestaltet werden. Amolis ist eine Wetterschutzfarbe auf Basis eines hochwertigen Acrylats, das für die dekorative Gestaltung einerseits und den Schutz von Holz im Innen- und Außenbereich andererseits infrage kommt. Das Produkt zeichnet sich durch hohe Lichtbeständigkeit, Feuchtigkeitsregulierung und gute Blockfestigkeit aus.

Lignex Prodeck hingegen ist eine thixotrope, lösemittelhaltige Wetterschutzfarbe auf Basis spezieller Langölalkydharze und eignet sich für Holz im Innen- und im Außenbereich, insbesondere aber zur dekorativen Gestaltung von bewitterten Holzoberflächen. Mit Lignex Renova Plus, einer mittelschichtigen Flächenlasur, kann unterschiedlich abgewittertes Holz mittels eines Voranstrichs mit einem der deckenden Farbtöne aufgehellt und egalisiert werden. Eine Endbeschichtung in einem Lasurfarbton verleiht dem Holz ein natürliches Erscheinungsbild und bietet sich somit sehr gut als Renovierungssystem an. Dank ihrer speziellen Zusammensetzung bietet die Lasur einen sehr guten Feuchtigkeits- und UV-Schutz.


www.amonncolor.com

Autor/in:
Redaktion Color
Werbung

Weiterführende Themen

Wand dunkelgrün: 3D Patina 40, Nische links: 3D Malachit 45, Nische Mitte: 3D Cameo 110
Farben
12.12.2017

Caparol definiert die Interior-Farbtrends 2018.

Vorhänge: v.l.n.r. Serata 118, Cascade 5 Kissen: unten n. oben Harry 3, Baudolino 54, Velling 474 Band: Baudolino 62
Textil
11.12.2017

Création Baumann präsentiert die „Cotton & Stories“-Kollektion 2018.

Baustoffe
11.12.2017

Der Markt für Wandspachtelmassen steht in Österreich vor einer Trendwende. Pastöse Produkte auf Kunststoff-Basis ersetzen mehr und mehr traditionelle Trockenprodukte zeigen aktuelle Daten im ...

Canyon – kontrastreiche Kreation mit unverwechselbarem Charakter.
Textil
05.12.2017

Das Highlight der neuen Gesamtkollektion von Object Carpet ist eine spitzen Ökobilanz: Places of Origin ist aus 100 Prozent recyceltem Econyl-Garn aus Industrieabfällen und alten Fischernetzen ...

Gerald Prinzhorn, Geschäftsführer der Austrotherm Gruppe mit Marian Melinte, Geschäftsführer des Kooperationspartners „Von Meister“ SRL und Austrotherm Rumänien Geschäftsführer Laurentiu Istrate.
Aktuelles
04.12.2017

Der österreichische Dämmstoff-Spezialist nimmt im westrumänischen Arad den dritten Produktionsstandort in Betrieb.

Werbung