Direkt zum Inhalt
 © Farrow & Ball © Farrow & Ball © Farrow & Ball © Farrow & Ball © Farrow & Ball © Farrow & Ball © Farrow & Ball © Farrow & Ball © Farrow & Ball © Farrow & Ball © Farrow & Ball © Farrow & Ball © Farrow & Ball

Glanz von Meisterhand

25.02.2019

Farrow & Ball erweitert sein Portfolio mit Metallic-Tapeten.

Der Trend zur opulenten Tapete ist ungebrochen. Die südenglische Farben- und Tapetenmanufaktur Farrow & Ball erweitert daher im April mit einer Neuauflage ihrer beliebtesten Tapeten das aktuelle Portfolio. Die Kollektion der 25 von Hand gefertigten Wanddekors umfasst neun der am meisten nachgefragten Designs: Lotus, Tessella, Gable, Enigma, Tourbillon, Bamboo, Ringwold, Amime und Yukutori. Sie sind mit Metallic-Elementen in Silber, Kupfer, und Gold gestaltet, 17 der neuen Farbkombinationen verfügen zudem über eine der neun neuen Farrow & Ball-Farben als Basis.

Wie alle anderen Farrow & Ball-Tapeten werden auch die neuen Muster von Handwerksmeistern in traditionellen Verfahren auf hochwertiges Papier gedruckt. Dabei werden die außergewöhnlich reich pigmentierten Farben in verschiedenen Schichten aufgetragen und mit einer Lasur versehen, so dass eine besondere Haptik mit einem feinen, abwischbaren Oberflächenglanz entsteht. Für die beliebten Designs Gable und Lotus hat die Manufaktur speziell geprägte Roller eigens für die Anwendung von metallischen Farben entwickelt. Diese garantieren ein präzises, filigranes Finish, das bei den großflächigen Designs mit der traditionellen Flachbett-Blockdruckmethode nicht erreicht werden könnte.

Für einen einheitlichen Look, der sich durch alle Räume des Hauses ziehen kann, sorgt der Einsatz der ikonischen Farrow & Ball Farben. Charlotte Cosby, die Kreativchefin aus dem Hause Farrow & Ball: „Die Menschen werden insgesamt mutiger, was den Einsatz von Farben angeht. Das Spiel mit Mustern und Texturen stellt für aktuelle Einrichtungskonzepte eine willkommene Ergänzung dar. Auf den neuen Tapeten bekommen unsere populärsten Designs – opulente Damaststrukturen, grafische Muster und zarte florale Elemente – durch die Metallic-Elemente einen zusätzlichen visuellen Effekt und erhalten so einen ganz besonders edlen Charakter. Wir hoffen, dass wir mit unseren neuen Designs den Nerv getroffen haben und Interior Design Fans unsere Neuheiten genauso mögen werden wie wir selbst.“

Farrow & Ball stellt seine Tapeten zu 100% aus recyclingfähigem Papier her, das aus verantwortungsvoll bewirtschafteten Wäldern stammt. Es wird mit den hochwertigen, umweltfreundlichen und wasserlöslichen Farben des englischen Herstellers bedruckt. Die neuen Tapeten sind ab dem 18. April 2019 online unter farrow-ball.com und bei Farrow & Ball Showrooms und Fachhändlern zu erwerben.

Autor/in:
Redaktion Color
Werbung

Weiterführende Themen

Der jurierte Teppich "Create & Connect" wurde aus zehn Kilometern Garn verwebt und verknüpft.
Textil
19.12.2018

Das Wiener Textil Atelier von Beate von Harten erhielt eine Nominierung für den internationalen Carpet Design Awards 2019.

Carlton House Terrace – Blue Plume
Textil
13.12.2018

Little Greene präsentiert die 13. Tapetenkollektion: „London Wallpapers V“.

Infinity-Kollektion von Omexco, erhältlich bei Sefra.
Produkte
07.12.2018
Vom 22. bis 25. März 2019 findet der Münchner Stoff Frühling statt.
Textil
04.12.2018

Im nächsten Jahr finde von 22. bis 25. März 2019 die 22. Ausgabe des „Münchner Stoff Frühlings“ statt.

Nächste Phase der Herbstkampagne gestartet: Ohne alte Meister keine jungen Helden.
Aktuelles
08.10.2018

Nach den TV-Spots „Für uns sind Unternehmer Helden“ startet die Wirtschaftskammer Wien in die nächste Phase ihrer Herbstkampagne.

Werbung