Direkt zum Inhalt

hagebau startet Jubiläumsaktion auf Facebook

18.04.2014

Anlässlich des Jubiläums lädt die hagebau Gruppe unter dem Motto „Welche hagebau Geschichte bist Du?“ ihre Facebook Fans zur Teilnahme an einem Gewinnspiel ein.

In Deutschland und Österreich können hagebau Fans ihre persönliche Geschichte in Wort und Bild erzählen und so Teil der hagebau Geschichte im 50sten Jahr seit Bestehen der Kooperation werden. Dabei sind alle Stories gefragt: vom Hoch-, Tief- und Straßenbau ebenso wie vom Bau des Eigenheims, der Modernisierung der Wohnung oder der Gestaltung des Gartens. Aufsetzend auf die Imagekampagne 50 Jahre hagebau – Wir machen das gemeinsam beschreibt die hagebau Gruppe so die eigene Historie zusammen mit ihren Kunden aus B2B und B2C. Zu gewinnen gibt es unter anderem Gutscheine für Thermografie-Aufnahmen und/oder Gebäudeüberprüfungen in Hinblick auf Wohnkomfort sowie Wertgutscheine von hagebaumarkt. Unter allen Teilnehmer werden die Gewinne bis Ende Juli verlost sein. Beginn des Gewinnspiels war der 16. April. Laufzeitende ist der 16. Juni.

Auf https://www.facebook.com/hagebau.at/app_1385016208406579 sehen Sie die Gewinnspiel App direkt live.

Autor/in:
Redaktion Color
Werbung

Weiterführende Themen

Baustoffe
11.12.2017

Der Markt für Wandspachtelmassen steht in Österreich vor einer Trendwende. Pastöse Produkte auf Kunststoff-Basis ersetzen mehr und mehr traditionelle Trockenprodukte zeigen aktuelle Daten im ...

Canyon – kontrastreiche Kreation mit unverwechselbarem Charakter.
Textil
05.12.2017

Das Highlight der neuen Gesamtkollektion von Object Carpet ist eine spitzen Ökobilanz: Places of Origin ist aus 100 Prozent recyceltem Econyl-Garn aus Industrieabfällen und alten Fischernetzen ...

Gerald Prinzhorn, Geschäftsführer der Austrotherm Gruppe mit Marian Melinte, Geschäftsführer des Kooperationspartners „Von Meister“ SRL und Austrotherm Rumänien Geschäftsführer Laurentiu Istrate.
Aktuelles
04.12.2017

Der österreichische Dämmstoff-Spezialist nimmt im westrumänischen Arad den dritten Produktionsstandort in Betrieb.

Schloss Neuschwanstein.
Aktuelles
04.12.2017

Auf den kostbaren Boden im Schloss Neuschwanstein wird ein PVC-Schutzbodenbelag mit exakter Kopie des originalen Mosaiks gelegt.

Das Oberhammerhaus in Hollenstein. Die Hanfdämmung erlaubt eine authentische Fassaden-Anmutung und sorgt für Niedrigenergie-Standard.
Baustoffe
04.12.2017

Wie man architektonische Ursprünglichkeit und eine behutsame Komplett-Sanierung von historischem Bestand vorbildlich unter einen Hut bringt, zeigt das Beispiel eines Hammerherrenhauses im ...

Werbung