Direkt zum Inhalt
Der Sikkens Visualizer mit Augmented-Reality-Technologie ermöglicht die digitale Farbgestaltung von Räumen – in jedem Farbton und jeder Farbtonkombination.

Im Auftrag der Farbe

15.10.2020

Die neue Sikkens „Expert App“ bietet dem Maler die perfekte digitale Unterstützung bei der Farbberatung und Auftragsabwicklung.

Der sogenannte „Sikkens Visualizer“ simuliert per Augmented-Reality-Technologie realistische Farbgestaltungen. Bei Aktivierung der App kann man zu Demonstrationszwecken die Wände per Fingertipp in einem neuen Farbton erscheinen lassen. Die App umfasst alle Farbtonkollektionen von Sikkens. Sollen Fußleisten, Türen oder die Wände im Farbton der Gardine oder des Lieblingssessels des Auftraggebers gestrichen werden, kommt der Farbtonmesser ins Spiel. Mit weiteren Funktionen hilft die App außerdem dabei, die Auftragsabwicklung zu verbessern. So können über die Projektfunktion alle relevanten Informationen – wie Bilder, Notizen, Farbgestaltungen sowie die Produkt- und Farbtonauswahl – zu einem Auftrag gesammelt werden. Das bedeutet eine Erleichterung bei der Erstellung von Angeboten und Ausschreibungen.

Gesamtes Sikkens-Portfolio gespeichert

In der App ist das gesamte Sikkens Produktportfolio gespeichert, sodass das passende Produkt für den Auftrag gefunden wird. Überdies ermittelt der Verbrauchsrechner die benötigte Farbmenge. Die eingebaute Händlersuche beschleunigt ebenfalls die Umsetzung des Auftrags. Einfach Stadt oder Postleitzahl eingeben und der nächste Händler erscheint mit Kontaktdaten, Karte und Routenplaner auf dem Display. Oder die Bestellung wird umgehend per Mail an den Händler geschickt. Damit der Nutzer stets auf dem aktuellen Informationsstand ist, enthält die Expert App die neuesten Videos zu Kollektionen, Produkten sowie zu Verarbeitungstipps und Seminaren.

Werbung
Werbung