Direkt zum Inhalt
Historische Fassade authentisch saniert.

Im neuen Kleid

24.09.2018

Der mehr als 600 Jahre alte Kammerhof in Bad Aussee erhielt mit Baudenkmalschutz-Produkten von Synthesa eine Fassaden-Auffrischung.

Nach den Vorgaben des Denkmalamtes Graz kamen historische Putzsysteme zum Einsatz.
Lebendige Optik durch natürliche Kalk-Erzeugnisse.

Der Kammerhof am Chlumeckyplatz ist eines der ältesten Gebäude des ganzen Salzkammergutes. Die seitliche und rückwärtige Fassade des sechshundert Jahre alten Gemäuers bröckelte. „Anders als bei herkömmlichen Gebäuden musste das Bundesdenkmalamt konsultiert werden, um eine historisch authentische Sanierung zu gewährleisten“, so Christian Ofner, Experte für Histolith-Denkmalschutzprodukte. Alois Murnig vom steirischen BDA erarbeitete gemeinsam mit dem Bauunternehmen Letmaier aus Gröbming ein Sanierungs-Konzept.

Bei der Produkt-Entscheidung vertraute man auf die Expertise des Grazer Restaurators Hubert Schwarz und Christian Ofner: „Histolith-Kalkfarben haben sich bei der Restaurierung historischer Gebäude bereits vielfach bewährt“, so Ofner. „Sie entsprechen der Optik traditioneller Kalkfärbelungen und bringen dem Auftraggeber durch bessere Anhaftung am Untergrund und Kreidungsbeständigkeit mehr Sicherheit.“

Natürliche Kalkfarben

Ausgeführt wurden die Grundier- und Putzarbeiten von den Fachkräften der Baufirma Letmaier. Die Bad Ausseer Malerei Johann Schranz übernahm die Maler-Arbeiten. Zum Einsatz kamen neben auch Sumpfkalk und Naturkalkfarbe – alle aus der Histolith-Reihe von Synthesa. Die Natur-Produkte bieten authentische, wetterbeständige Kalkanstriche ohne organische Bindemittel hergestellt. Die Technik des Einsumpfens von Löschkalk wurde schon in den alten Hochkulturen in China und Ägypten entwickelt und hat sich seit tausenden Jahren bewährt.

Autor/in:
Redaktion Color
Werbung

Weiterführende Themen

Université de Pau des Pays de l'Adour in Frankreich.
Baustoffe
23.10.2018

Die Verwendung von Tonziegeln in der Fassade wird in Österreich immer mehr zum Trend. Mit den Argeton Fassadenelementen bietet Wienerberger das passende Produkt.

"Spiced Honey" ist die Dulux-Trendfarbe des Jahres 2019.
Farben
09.10.2018

Dulux gibt die Trendfarbe 2019 bekannt: „Spiced Honey“.

Das Kärlingerhaus mit den frisch gestrichenen Fensterläden vor einer vom Funtensee aufsteigenden Nebelbank.
Farben
21.09.2018

Zu einem Ausmusterungstermin flog Adler Anwendungsexperte Martin Unterberger im Frühjahr mit dem Helikopter. Die abgewitterten Holzläden des Kärlingerhauses im Steinernen Meer bekamen einen neuen ...

Neue Innenraumgestaltung leicht gemacht.
Farben
14.09.2018

Mit der Checkliste von Dulux gelingt der perfekte Neuanstrich ganz einfach.

Mittels Augmented-Reality-Technologie lässt sich die Wirkung von Farben bereits vor dem Anstrich virtuell testen.
Aktuelles
13.09.2018

Mit der Visualizer App von Dulux gelingt die richtige Farbauswahl noch vor dem Streichen.

Werbung