Direkt zum Inhalt

Inku CityStore in Wiener Innenstadt geplant

06.07.2012

Die 2009 gegründete Inku Jordan GmbH und Co. KG befindet sich weiter auf Wachstumskurs. Während der letzten drei Jahre wurde das Unternehmen personell und organisatorisch neu aufgestellt, um wieder erfolgreich am Markt agieren zu können.

Der neue Geschäftsführer Herbert Seidl blickt voll Tatendrang auf seine neue Aufgabe: „Im Vorjahr konnten wir mit unserem Umsatz im zweistelligen Bereich wachsen und haben ein positives Ergebnis erzielt. Es zeichnet sich bereits ab, dass dieser Trend heuer weitergeführt wird. Wir sehen vor allem im Wohnbaubereich große Chancen und der damit verbundenen Investitionsbereitschaft.“

Der Standort der Zentrale wurde von Klosterneuburg an den verkehrstechnisch besseren Standort nach Wr. Neudorf verlegt und fünf neue Filialstandorte in ganz Österreich gegründet. Zusätzlich wird in Kürze ein eigener Inku CityStore in der Wiener Innenstadt eröffnet. In diesem Jahr wurden neue Teppichboden-, Design- und Stoff-Kollektionen vorgestellt, wodurch auch das Produktsortiment erneuert wurde.

„Eine der größten Stärken von Inku ist unsere Kundenorientierung, das heißt, dass unser Handeln durch die Bedürfnisse unserer Kunden maßgeblich beeinflusst wird“, so Seidl. „Unser Grundsatz lautet: Our business is local. Mit den sechs Niederlassungen Wr. Neudorf, Graz, Klagenfurt, Innsbruck, Salzburg, und Linz können Inku Kunden nicht nur unsere Schauräume für ihre Kunden- und Beratungstermine nutzen, sondern haben jetzt Ansprechpartner in ihrer jeweiligen Region, die, im wahrsten Sinne des Wortes, ihre Sprache sprechen.“ 

Autor/in:
Redaktion Color
Werbung

Weiterführende Themen

Inku Deluxe 500 Ativo X3 Eiche Crystal gebürstet Unika V4.
Produkte
24.04.2017

Die Inku-Naturholzböden Ativo X3 vereinen den einzigartigen Charakter von Echtholzböden mit der Robustheit von Designböden.

Neue Inku-Niederlassung in Wiener Neudorf.
Aktuelles
30.03.2017

Mitte März wurde die neue Niederlassung des in Österreich marktführenden Raumausstatterunternehmens Inku gefeiert.

Was die Colorierung betrifft, orientiert sich Teppichboden viel stärker an Modetrends als früher.
Textil
09.08.2016

Inku Teppichboden-Kollektion Deluxe 2019

Aktuelles
03.11.2014

Die Zahl der beim AMS Wien als arbeitslos vorgemerkten Personen ist im Oktober 2014 im Jahresvergleich um 15,2 Prozent auf 102.901 gestiegen. Die Zahl der AMS- Kunden in Schulung ist in Wien um 4, ...

Produkte
20.10.2014

Mit der neuen Atrium 17 bringt Inku im Herbst eine universell einsetzbare Tuftingkollektion auf den Markt.

Werbung