Direkt zum Inhalt
Gewinnerin Patricia Zeiselberger aus Wien und Franz Rapf, Leiter der Capatect-Niederlassung Wien.

Mit Hanfplakat-Foto gewonnen

21.05.2015

Gewinnerin des Synthesa-Gewinnspiels steht fest.

Patricia Zeiselberger heißt die glückliche Gewinnerin eines Wellness-Aufenthalts für zwei Personen in der Therme Laa an der Thaya. Sie hatte am Capatect Hanf-Gewinnspiel teilgenommen, bei dem es galt, ein Plakat aus der „Hanf dämmt grüner“-Werbekampagne zu fotografieren und an Capatect zu senden. Die Wienerin wurde aus zahlreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmern als Preisträgerin gezogen. Sie bekommt darüber hinaus eine Privatführung auf den Spuren des Hanfes und seiner Geschichte im Ort Hanfthal, der Heimat der Hanffasern für die vielfach ausgezeichnete Capatect Hanffaser-Dämmplatte. Franz Rapf, Leiter der Capatect-Niederlassung Wien, überreichte den Gutschein.

Autor/in:
Redaktion Color
Werbung

Weiterführende Themen

Bezirksgericht Waidhofen an der Ybbs.
Farben
14.10.2019

Das Bezirksgericht in Waidhofen an der Ybbs: Authentische Renovierung im Denkmal-Bereich.

Erstaunliche Effekte durch verschiedene Grau-Abstufungen an der neuen Fassade des K4-Towers.
Farben
05.09.2019

Für das Fleckerlmuster der neu gestalteten Hochhaus-Fassade des K4-Tower kam Fassadenfarbe von Synthesa zum Einsatz.

Zur Oberflächengestaltung sind rein biologische Naturkalkbeschichtungen in vielen Farben und Strukturen möglich.
Baustoffe
29.08.2019

Je länger mit der Sanierung feuchter Wände gewartet wird, desto schwieriger und teurer wird sie.

Sensationelles Bühnenbild
Baustoffe
09.08.2019

Umjubelt ging die Premiere von Mozarts „Zauberflöte“ im Opernsteinbruch St. Margarethen über die Bühne. Das Grundmaterial für das sensationelle Bühnenbild kam von Synthesa aus Perg.

Die Tragschienenprofile der Rasterdecke werden mit dem Spritzverfahren weiß oder farbig lackiert.
Produkte
13.06.2019

Das Rasterdecken-Renovierungssystem von Caparol gibt es jetzt auch bei Synthesa.

Werbung