Direkt zum Inhalt
Erweiterung des LVT-Angebots von Interface.

Mit Native Fabric erweitert Interface sein Angebot an Luxus Vinyl Tiles (LVT). In insgesamt acht Farben bietet die Kollektion vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten, die sich auch mit anderen textilen modularen Interface-Designs kombinieren lassen. Dank der modularen Systematik lassen sich beide Bodenbeläge so planen und verlegen, dass sie nahtlos und ohne Übergangsleisten ineinander übergehen. Native Fabric ist der erste von Interface eigens entwickelte LVT-Bodenbelag mit Webstruktur. In Räumen mit hohen Ansprüchen an die Akustik erweist sich die integrierte Interface Sound Choice-Rückenkonstruktion als Vorteil, da sie eine Trittschall-Reduzierung erwirkt. Die Produkte sind im Rahmen des globalen ReEntry-Programms von Interface recycelbar.

www.interface.com

Autor/in:
Redaktion Color
Werbung

Weiterführende Themen

Die neue Graphlex Rückenkonstruktion für Bodenbeläge ist rund 15 Prozent leichter als ihre Vorgänger.
Textil
20.08.2019

Interface senkt CO2-Emissionen durch verbesserte Rückenkonstruktion.

Produkte
09.04.2019

Mit der neuen Verlängerungsstange SyncroMatic der Firma Friess-Techno-Profi GmbH gehört lästiges Drehen, Schrauben oder Umgreifen der Vergangenheit an.

Dank seiner geschmeidigen Konsistenz lässt sich der Dispersionskleber Thomsit UK 840 sehr leicht verarbeiten.
Produkte
19.03.2019

Thomsit präsentiert mit UK 840 einen universellen Dispersionskleber für elastische und textile Beläge.

Teppichboden Opacuss im Farbton 1065 für den Wohnbereich.
Produkte
12.02.2019

Mit der Kollektion „MyHome & Business XXI“ erweitert Brillux im Segment Bodenbeläge sein Sortiment und eröffnet Malern und Raumausstattern neue Produktlösungen.

Deluxe und Classic Parkettböden 2-Schicht
Produkte
20.12.2018

Die neuen Inku Deluxe und Classic Parkettböden 2-Schicht bieten vielfältige Gestaltungs- und Verlegemöglichkeiten.

Werbung