Direkt zum Inhalt

Neuer Key Account Manager bei Sortimo

24.01.2017

Mit Dezember hat Franz Retzl (48) die Agenden als neuer Sortimo Key Account Manager übernommen.

Franz Retzl ist neuer Key Account Manager bei Sortimo

Der gebürtige Badener ist zentraler Ansprechpartner für Key Account Kunden im Pre- und Aftersalesbereich. Als erste Ansprechperson in Punkto Key Account gehören zu seinen primären Aufgaben die Akquise von neuen Kunden sowie die Ausweitung und Festigung von Geschäftsbeziehungen, die Durchführung von Markt- und Potentialanalysen als auch die Markt – und Wettbewerbsbeobachtung in Österreich.

Franz Retzl ist verheiratet und Vater von zwei Töchtern. Nach Absolvierung der Reifeprüfung an der Bundeshandelsakademie in Baden startete er seine berufliche Laufbahn als Key Account Manager bei der Deutschen Post. Als Gebietsleiter bei Continentale Frachten Revision KG sowie Vertriebsmanager bei Federal Express GmbH sammelte er praxisrelevante Erfahrungen, welche er als Key Account Manager bei der Österreichischen Post AG gezielt einzusetzen wusste. Vor dem Einstieg bei Sortimo Österreich war Retzl unter anderem für die Weiterentwicklung des Key Accountmanagements, Neukundenakquise sowie für die Markt- und Potentialanalyse bei der Österreichischen Post AG tätig.

Die Entscheidung für Sortimo

„Als Transport- und Logistik-Fachmann interessiere ich mich schon seit Beginn meiner beruflichen Tätigkeit für alle Facetten des Transportierens und der Mobilität. Ich weiß, dass allen Logistikern und Fuhrparkmanagern effizientes und sicheres Arbeiten ein Anliegen ist. Das Know-how von Sortimo in diesem Bereich hat mich beeindruckt. Ich bin überzeugt, dass die Flexibilität und Innovationskraft der Sortimo Produkte einen wichtigen Beitrag für die Zukunft von Mobilität, Sicherheit und Effizienz leisten“, ist Retzl überzeugt.

Autor/in:
Redaktion Color
Werbung

Weiterführende Themen

Mit Berthold Kren hat Lafarge Österreich einen neuen CEO.
Aktuelles
07.07.2020

Lafarge Österreich hat einen neuen CEO bestellt. Wer José Antonio Primo nachfolgt, lesen Sie hier.

Angelika Aulinger hat zu Schöck gewechselt.
Aktuelles
30.06.2020

Zum 1. Juni hat Angelika Aulinger, zuletzt Area Manager AT & CEE bei James Hardie, die Regionenverantwortung für Österreich sowie für Süd- und Osteuropa bei Schöck übernommen.

Das neue Führungsteam von Rhomberg Bau: Matthias Moosbrugger, Martin Summer, Gerhard Vonbank, Jürgen Jussel, Tobias Vonach und Rupert Grienberger. (v.l.)
Personalia
27.04.2020

Tobias Vonach und Matthias Moosbrugger steigen beim Bregenzer Familienunternehmen ins Führungsgremium auf.

Mike Bucher, ehemals GF von Wienerberger Österreich, übernimmt Mitte April den Vorstandsvorsitz der Schöck AG.
Aktuelles
10.03.2020

Mike Bucher wechselt von Wienerberger Österreich zu Schöck und übernimmt Mitte April die Position des Vorsitzenden im Vorstand der Schöck AG.

Das Geschäftsführungsteam von Austrotherm Österreich per 1.1.2020 : (v.l.) Robert Novak, Klaus Haberfellner und Heimo Pascher.
Aktuelles
13.01.2020

Austrotherm stellt seine Führungsspitze neu auf: Robert Novak übernimmt die Geschäftsführung Vertrieb, Heimo Pascher die technische Geschäftsführung.

Werbung