Direkt zum Inhalt

Neuer Lehrgang

22.01.2016

Das OFI bietet einen neuen zweiwöchigen Lehrgang „Ausbildung zum Beschichtungsinspektor/Paint Inspector“ an.

Die Ausbildung zum Beschichtungsinspektor nach DIN wird erstmals im Frühjahr 2016 am OFI in Wiener Neustadt angeboten. Korrosionsschutzmaßnahmen schützen nur bei fachgerechter Ausführung wirksam vor Korrosion. Hierfür bedarf es besonderer Fachkenntnisse über Korrosionsarten und -erscheinungen sowie über anzuwendende Schutzmaßnahmen, die in diesem Lehrgang vermittelt werden.

Termin: 29. Februar bis 11. März 2016, Prüfung: 18. März 2016

Das OFI ist anerkanntes Schulungszentrum für Beschichtungsinspektoren im Rahmen des Zertifizierungsprogramms „DIN-geprüfter Beschichtungsinspektor“.

Der Lehrgang wird in Kooperation mit DIN CERTCO organisiert.

Autor/in:
Redaktion Color
Werbung

Weiterführende Themen

Die antibakteriellen Türbeschläge von Glutz schützen präventiv vor der Übertragung jeglicher Mikroben wie Bakterien, Pilze oder Algen.
Oberflächentechnik
29.04.2020

Antibakterielle Beschläge von Glutz erleichtern die Hygiene im Gesundheitsbereich.

Schüler der HTL Salzburg haben ihr Projekt "Hardware-on-the-Loop-Motorprüfstand mit dem Antriebsstrang Elektroauto Scorpion" zum Technik fürs Leben-Preis eingereicht.
Aktuelles
27.04.2020

Technik fürs Leben-Preis: Die besten 62 Diplomarbeiten rittern um den begehrten HTL-Oscar. Die Gewinner werden durch eine prominent besetzte Jury heuer erstmals in einer ...

Mit dem neuen Ausbildungszentrum für Schweißtechnik will man nicht nur dem Fachkräftemangel entgegenwirken, sondern auch arbeitssuchenden Menschen eine neue Berufsperspektive bieten.
Aktuelles
23.03.2020

Ein neues, modernes Ausbildungszentrum für die ­gängigsten Schweißtechniken eröffnete das BFI im dritten Wiener Gemeindebezirk.

Die Plattform www.chance-export.at bietet Ziviltechniker- und Ingenieurbüros die Möglichkeit, sich in einem internationalen Umfeld zu präsentieren.
Aktuelles
11.02.2020

Neue Online-Plattform positioniert österreichische Ziviltechniker- und Ingenieurbüros im internationalen Umfeld

Oberflächentechnik
09.01.2020

Digitalisierung, Individualisierung und Klimaschutz sind Megatrends, die auch Lohnbeschichter und inhouse-lackierende Unternehmen vor große Herausforderungen stellt.

Werbung