Direkt zum Inhalt
Ausgezeichnet mit dem Red Dot Award: die neue Teppichserie Rugxstyle von Object Carpet.

Object Carpet gewinnt Red Dot Award

26.05.2017

Kurz nach Markteinführung der neuen Teppichserie Rugxstyle wurde Object Carpet mit dem Red Dot Award Product Design 2017 ausgezeichnet.

Die wahlweise runden oder eckigen Teppiche eigenen sich für Wohnräume ebenso wie für Hotels, Shops oder Büros.

Rugxstyle hat die internationale Fachjury überzeugt und konnte sich in einem der weltweit bekanntesten Designwettbewerbe erfolgreich durchsetzen. Die wahlweise runden oder eckigen Teppiche eignen sich in ihrer Beschaffenheit für Wohnräume wie auch für Bereiche in Hotels, Shops und Büros.

Zudem wird der Object Carpet Rugxstyle für ein Jahr im Red Dot Design Museum, dem größten Museum für zeitgenössisches Design, präsentiert.

Visionen werden Wirklichkeit

Seit 1972 steht Object Carpet für Qualität, Design und Innovation im Objektbereich. Die Teppichböden sind langlebig und robust mit Mut zur Farbvielfalt. Mit über 1.200 Qualitäten und Farben sowie individuellen Maßanfertigungen bietet die Object Carpet Kollektion eine Vielfalt für modernes Interior Design aus sorgfältig ausgewählten hochwertigen Rohstoffen. Das wissen Kunden weltweit zu schätzen, von Google und Microsoft über Adidas und Marc Cain bis hin zu Porsche und Kempinski sowie der Arge Deutscher Pavillon der Expo 2015.

Zahlreiche Design- und Unternehmenspreise wie der renommierte red dot Award sind Beleg für die Designkompetenz und Unternehmensleistung, zudem zählt das Unternehmen laut einer Studie von Ernst & Young zu den „Top 50 deutschen Luxusunternehmen“ und wurde von Langenscheidt zu den „Marken des Jahrhunderts“ gewählt.

Mit innovativen Produktionstechniken und nachhaltigen Herstellungsweisen beschreitet Object Carpet neue Wege und lässt Visionen Wirklichkeit werden. Passend dazu wurde das Unternehmen ausgewählt, die Verleihung des Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2015 mit dem „roten Teppich“ auszustatten. Object Carpet Teppichböden und abgepasste Teppiche – unter dem Namen Rugx – werden nachweislich durch den TÜV für Allergiker empfohlen und erwirken einen reduzierten Feinstaubgehalt in der Luft.

Autor/in:
Redaktion Color
Werbung

Weiterführende Themen

Früher war Wohnen viel zweckmäßiger – heute ist die eigene Wohnung ein Rückzugsort.
Schwerpunkt
24.09.2018

Qualität statt Wegwerf-Mentalität liegt immer mehr im Trend.

Unkonventionelle Lösungen: Villeroy & Boch will durch das innovative Raumkonzept die Kommunikation fördern.
Textil
20.07.2018

Das neue Büro- und Konferenzzentrum von Villeroy & Boch wurde von Object Carpet ausgestattet.

Die Cradle to Cradle-Philosphie verbindet Mosa und Lush.
Schwerpunkt
27.06.2018

Die Philosophie: Lush Fresh Handmade Cosmetics stattet ihre Läden weltweit mit Mosa-Fliesen aus – aus Überzeugung.

Als weltweit erster Bodenbelagshersteller deklariert Interface sämtliche Produkte seines Portfolios über den gesamten Produktlebenszyklus hinweg als CO2-neutral.
Schwerpunkt
15.06.2018

Interface hat den CO2-Fußabdruck seiner Produkte nachweislich auf das niedrigste Niveau der Branche reduziert.

Die boco Cotton Line wird aus Fairtrade-Baumwolle gefertigt.
Schwerpunkt
29.05.2018

CWS-boco bringt Workwear aus 100 Prozent Fairtrade-Baumwolle auf den Markt.

Werbung